Beerdigung des Komponisten Gordon Sherwood am 18. Juni 2013 in Herzogsägmühle

(lifePR) (Herzogsägmühle, ) Der amerikanische Staatsbürger Gordon Sherwood war ein begnadeter Komponist, der nach Reisen rund um die Welt und mit einem Schrank vollen Kompositionen in unsere Gemeinschaft kam und seit acht Jahren in Herzogsägmühle lebte. Während er zu Beginn seines Aufenthaltes in unserem Ort noch Kraft und Kreativität zum Komponieren hatte, und mit wachem Verstand und strahlenden Augen Welturaufführungen seiner Werke durch Masha Dimitrieva erlebte und genoss, nahmen ihm Krankheiten und körperliche Schwächen zuletzt jegliche Möglichkeit dazu. Er freute sich aber über die Nachricht, dass seine Blues Sinfonie (3.Sinfonie) im nächsten Jahr in Cottbus uraufgeführt werden soll.

In unserem Alten- und Pflegeheim "Schöneckerhaus" verlebte er die letzten Jahre, umsorgt von Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen.

Gordon Sherwood verstarb am Morgen des 02. Mai 2013 im Krankenhaus Schongau.

Am Dienstag, dem 18. Juni 2013, findet um 14 Uhr die Urnenbeisetzung auf dem Friedhof in Herzogsägmühle statt.

Kontakt

Herzogsägmühle (Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.)
Von-Kahl-Straße 4
D-86971 Peiting-Herzogsägmühle
Social Media