drom - mit neuer Expansionsstrategie in Nordamerika

Andy O’Shea, President Consumer Products North America bei drom fragrances, Inc. USA (lifePR) (Baierbrunn, ) drom fragrances etabliert eine neue Struktur in Nordamerika: Es werden spezialisierte Kompetenz- Zentren für die fokussierten Marktsegmente geschaffen, um das künftige Wachstum auch strategisch zu untermauern.

droms gesamtes Kreativteam in Nordamerika agierte bisher für alle Bereiche von Home und Air Care über Cosmetics bis hin zu Fine Fragrances unter einem Dach. Ein Dach, das im Laufe der Zeit zu klein für droms große Pläne wurde. "Wir haben in den letzten Jahren einfach gerockt und sind aus unseren Räumlichkeiten herausgewachsen. Unsere Strategie, die gesamte Band unter einem Dach zu behalten, würde uns letztlich in unserem Wachstum beschränken", sagt droms 'Frontman' Dr. Ferdinand Storp, Geschäftsführer und Mitinhaber des Unternehmens.

Um die aktuelle Wachstumsstrategie perfekt zu unterstützen, teilte drom sein Team jetzt in zwei Fachbereiche auf: Die Feinparfümerie bleibt weiterhin im bestehenden 'Fine Fragrance Studio' in Tribeca und die neue Division 'Consumer Products' wird in droms Niederlassung in Towaco, NJ, angesiedelt. Beide Bereiche bekommen ein eigenes Kreativteam plus Evaluation, Vertrieb und Marketing und werden eigenständig geführt. Dementsprechend hat drom die Funktionen seines dortigen Managementteams erweitert: Andy O'Shea wird 'President Consumer Products North America' und Robert Stapf 'President Fine Fragrance North America'.

"Der Consumer Products Bereich hat sich in den letzten Jahren dynamisch verändert und die Entwicklung von Düften in dieser Kategorie ist keine Ausnahme", erklärt Andy O'Shea, Leiter der Division 'Consumer Products North America'. "Um den stets wachsenden Anforderungen an Qualität, Innovation und außergewöhnlichen Produkteigenschaften der Parfüms sowie der Marketingidee hinter diesen Produkten gerecht zu werden, haben wir ein spezifisches Expertenteam kreiert. So sind wir jetzt perfekt darauf ausgerichtet, die bestmöglichen Duftkreationen plus Service zu liefern, die dieser wichtige Marktsektor erfordert, um im internationalen Geschäft erfolgreich zu sein. Darüber hinaus wird das nordamerikanische Team seine Beziehungen zu unseren internationalen Teams in Europa, Asien und Südamerika stärken, um unseren Kunden einen weltweiten Support anbieten zu können."

"Wir hatten schon immer eine einzigartige Vorgehensweise innerhalb unseres Fine Fragrance Geschäfts", sagt Robert Stapf, Leiter 'Fine Fragrance North America'. "Dieses haben wir immer von einem globalen Standpunkt aus betrachtet. Wir wagen es nicht einmal zu denken, dass wir mit 'regionalen' Fine Fragrance Teams arbeiten könnten - wir greifen auf einen weltweiten Pool von Parfümeuren zurück und stellen interkontinentale kreative Duftteams zusammen, denn dies spiegelt die Realität im heutigen Fine Fragrance Markt. Unsere neue Struktur ist nun ein weiterer Schritt, unsere Herangehensweise zu stärken, da die kreative Fine Fragrance Gruppe in New York künftig noch enger mit den Kollegen in Paris, aber auch in Brasilien, China und Deutschland zusammenarbeiten wird."

Kontakt

drom fragrances GmbH & Co. KG
Oberdiller Str. 18
D-82065 Baierbrunn
Petra Reppert
p.co communications
Öffentlichkeitsarbeit
Gergana von Heyking
drom fragrances GmbH & Co. KG

Bilder

Social Media