Zu Gast im Haus Schütting: Hochschule Bremen begrüßt ihre neuberufenen Professorinnen und Professoren

Innovationsschub für die Region
Die neuberufenen Professorinnen und Professoren vor dem Haus Schütting (v.l.n.r.): Dr. Armin Varmaz (Fakultät Wirtschaftswissenschaften), Dr. Rosemarie Koch (Fakultät Wirtschaftswissenschaften), Dr. Heinz Lynen von Berg (Fakultät Gesellschaftswissenschaften), Dr. Stephan Form (Fakultät Wirtschaftswissenschaften), Dr. Mirco Meiners (Fakultät Elektrotechnik und Informatik), Dr. Martina Harms (Fakultät Wirtschaftswissenschaften), Dr. Marianne Hirschberg (Fakultät Gesellschaftswissenschaften) und Dr. Andrea Dung (Fakultät Architektur, Bau und Umwelt) (lifePR) (Bremen, ) Einmal im Jahr lädt die Hochschule Bremen ihre neuberufenen Professorinnen und Professoren des zurückliegenden Jahres für einen Nachmittag ein, um sie nicht nur in der Hochschule Bremen, sondern auch in Bremen und damit ihrem - für die meisten - neuen Wohnort willkommen zu heißen. Acht (von insgesamt 13) Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer folgten der Einladung von Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey. In diesem Jahr war das Haus Schütting, Sitz der Handelskammer Bremen, Ort des Geschehens.

Dort wurden die Gäste, zu denen auch die Dekane der fünf Fakultäten zählten, von Dr. Frank Thoss begrüßt, als Geschäftsführer der Handelskammer verantwortlich für den Bereich Industrie, Innovation und Umwelt. Rektorin Luckey präsentierte die Hochschule Bremen als Impulsgeberin für die Wirtschaftsregion. Die Vorsitzende des Wissenschaftsausschusses und Vizepräsidentin der Bremischen Bürgerschaft, Silvia Schön, referierte anschließend über die politischen Rahmenbedingungen und Perspektiven des Wissenschaftsstandortes Bremen. Eine kleine Stadtführung rund um den Marktplatz beendete die Veranstaltung. "Mit dieser Veranstaltung bringt die Hochschule Bremen ihren Anspruch ,Science in the Ciy - Science for the City' zum Ausdruck. Die Fachkompetenzen unserer neuberufenen Professorinnen und Professoren der Hochschule Bremen bringen einen Innovationsschub für die Region", so das Resümee von Prof. Dr. Karin Luckey.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media