Das Holi-Electro-Festival des Jahres steigt vom 23.-25. August 2013 in Mendig

Neun gute Gründe, sich das Airfield Festival `Holi in Colors` nicht entgehen zu lassen
HOLI IN COLORS (lifePR) (Leverkusen, ) Das Holi-Electro-Festival des Jahres steigt vom 23.-25. August 2013 in Mendig Neun gute Gründe, das Airfield Festival 'Holi in Colors' nicht zu verpassen

1. Hier erlebst Du live die besten Elektro-Acts der Welt beim mächtigsten Line-Up, das es diesen Sommer in Deutschland zu sehen gibt: Steve Aoki, Fedde Le Grand, Porter Robinson, Moonbotica, Feed Me, Gesaffelstein .... und dazu können wir demnächst noch zwei weitere absolute Superstars verkünden....

2. 36 Stunden Party Non-Stop - und das Wetter ist total egal. Wir tanzen die ganze Nacht in zwei großen Flugzeug-Hangars. Da kann es regnen, blitzen oder sogar schneien - das Airfield Festival ist total unabhängig von jedem Wetter.

3. Der Holi-Aspekt. Samstag, der 23. August, steht unter dem Motto "Holi In Colors". Dann fliegen auf dem Outdoor-Gelände vor den Hangars zu den Klängen von Steve Aoki & Co. die bunten Farben. Das Airfied Festival ist aber kein reines Holi-Event, sondern bietet das Farbspektakel als zusätzlichen Spaßfaktor an.

4. Freies Parken und Camping direkt am Festival-Gelände auf besten Rasenflächen. Und sanitäre Einrichtungen gibt es auch mehr als genug. Offenes Feuer ist natürlich aus Sicherheitsgründen verboten, aber wenn ihr einen Gasgrill dabei habt, könnt ihr Grillen bis der Arzt kommt.

5. Farbpulver mit dem Siegel "Made in Germany". Wir wissen nicht, was die anderen Holi-Feste da werfen. Wir wissen nur, dass unsere Farben eigens für das Airfield Festival von "Mach Dich Bunt" aus Bremen entwickelt und getestet wurden und nachweislich völlig unbedenklich sind für Mensch und Natur.

6. Where the f... is Mendig? Für diejenigen, die's noch nicht wissen: Mendig liegt in der Eifel, direkt an der A 61 und ist ganz schnell und einfach zu erreichen. Städte wie Koblenz (30km), Bonn (66), Köln (82), Aachen (127), Frankfurt (142), Luxemburg (150) sind maximal nur 150 Kilometer von unserem Electro-Epizentrum entfernt. Und nach diesem 1. Airfied Festival weiß dann auch jeder, wo zum Teufel Mendig liegt ☺.

7. Wir bauen eine Festival-Meile zusammen, die euch Shopping-Erlebnisse genauso ermöglicht wie eine Vielzahl von kulinarischen Genüssen - von "Planet Hollywood"-Burgern über asiatische Köstlichkeiten bis hin zu Veggie-Kost und Frühstücks-Service steht alles für euch bereit. Und unsere Partner von Bitburger, Relentless, Pepsi, Rhodius, Vulkan-Bräu und Co. Sorgen dafür, dass ihr rund um die Uhr ordentlich Flüssigkeit nachtanken könnt.

8. Das Flugfeld in Mendig bietet jede Menge Platz. Um die 120.000 Quadratmeter große Festival-Fläche herum liegen noch einmal 500.000 Quadratmeter. Mehr als genug Platz für Fluchtwege und Rückzugsmöglichkeiten, falls es unerwarteter Weise einmal "eng" werden sollte 9. Top-Ticket-Preise: Für aktuell 63 € bekommt ihr das volle Programm inklusive Parken und Camping. Anderswo auf der Welt zahlt ihr meist schon 100 € um nur einen unserer Top-Acts sehen zu können.
Aber Vorsicht, ihr solltet jetzt schnell sein. Denn: Die Kombi-Tickets gehen rasend schnell weg. Zudem ist die Kapazität in Mendig auf 15.000 Zuschauer begrenzt und die ersten 6.000 Tickets sind schon weg.

Kontakt

M2 markus müller mediaconsulting
Reuterstraße 23
D-51375 Leverkusen
Markus Müller
m2 mediaconsulting
Inhaber

Bilder

Social Media