Blaguss fährt mit neuer Setra Busgeneration in die Zukunft

Der S 515 HD mit neuem Firmendesign vor dem EvoBus ServiceCenter in Wiener Neudorf (lifePR) (Stuttgart/Wien, ) .
- Wiener Busbetrieb übernimmt seine erste ComfortClass 500
- S 515 HD im Servicecenter Wiener Neudorf übergeben
- Rahmenvertrag über 100 Busse klares Bekenntnis zur Ulmer Marke

Neue Busse mit neuem Firmendesign. Getreu dem Leitmotiv "Weil jeder Ziele hat" untermauert das Wiener Busunternehmen "Blaguss" mit dem S 515 HD seinen hohen Anspruch auf exklusive und innovative Reisebusse. Mit dem Zweiachser leitete der Wiener Großflottenbetreiber einen Generationswechsel in seinem Fuhrpark ein und übernahm das erste Fahrzeug der neuen Setra ComfortClass 500.

Der Luxusbus ist Teil eines Rahmenvertrages über insgesamt 100 Busse der neuen Setra Busgeneration, die bis 2015 ausgeliefert werden - und damit auch die größte Bestellung von Bussen der ComfortClass 500 in ganz Europa.

"Die Großbestellung ist ein Vertrauensvorschuss, den nur die Marke Setra von uns bekommt", versicherte Geschäftsführer Thomas Blaguss bei der feierlichen Übergabe im EvoBus Servicecenter Wiener Neudorf: "Das Konzept der Setra ComfortClass 500 ist in unseren Augen eine durch und durch gelungene Kombination aus Umwelt- und Sicherheitstechnik, Wirtschaftlichkeit sowie modernstem Design und wird unseren Anforderungen zu 100 Prozent gerecht."

Dr. Thomas Rohde, Geschäftsführer der EvoBus Austria GmbH, weiß die Lorbeeren zu schätzen: "Mit der Übergabe der ersten ComfortClass 500 an Blaguss schlagen wir in der gemeinsamen Erfolgsgeschichte ein neues Kapitel auf, das weit über die Wiener Stadtgrenzen hinaus Bedeutung haben wird. Der Rahmenvertrag ist ein klares Bekenntnis zu unserem Produkt und zur Marke Setra sowie ein starkes Signal im österreichischen Markt."

Mit dem S 515 HD durch ganz Europa

Die ComfortClass 500 wird auf den Fernlinien sowie im europäischen Reiseverkehr des traditionsreichen burgenländischen Familienunternehmens eingesetzt. Die Gäste können es sich auf 49 Reisesesseln mit Fußstützen, Armlehnen und Leder-Kopfteilen bequem machen und sich mit Snacks und Getränken aus der Bordküche stärken. Verlängerte Sitzplatzpodeste schaffen Raum für noch mehr Bewegungsfreiheit und somit zusätzlichen Komfort für die Reisenden. Unterhaltung und Information pur garantiert die Audio-/Videoanlage des Coach Multimedia Systems mit DVD-Abspielgerät, ipod- und iphone-Anschluss sowie freier W-Lan-Verbindung. Bei der Ausstattung des S 515 HD bewies Blaguss den Blick fürs Detail. Mit einem Ladewechselrichter stehen im Standbetrieb oder auch während der Fahrt 220 V-Anschlüsse zum Aufladen elektronischer Geräte aller Art zur Verfügung.

Zweitgrößtes privates Busunternehmen Österreichs setzt auf moderne Busflotte

Das Busunternehmen Blaguss blickt auf eine lange und sehr erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Ins Leben gerufen wurde das ursprüngliche Lohnfuhrwerksgewerbe im Jahr 1929 von Paul Blagusz. Im Mai 1970 erfolgte die Gründung der "Blaguss Reisen Gesellschaft m.b.H". Heute wird Blaguss als zweitgrößtes privates Busunternehmen Österreichs mit Tochterfirmen in Ungarn, der Slowakei und Tschechien von der Familie Dr. Robert Blaguss, Mag. Thomas Blaguss und Mag. Paul Blaguss geführt. Der Fuhrpark umfasst etwa 330 Fahrzeuge, die im Jahr nahezu 16 Millionen Kilometer auf nationalen und internationalen Linien zurücklegen. Das Durchschnittsalter der Busse beträgt zweieinhalb Jahre. Seit dem Jahr 1978 übernahm das 550 Mitarbeiter zählende Unternehmen fast 900 Busse der Ulmer Traditionsmarke Setra.

ComfortClass 500 erzielt Bestmarken in Wirtschaftlichkeit und Komfort

Mit der zukunftsweisenden Baureihe ComfortClass 500 setzt Setra neue Bestmarken in Wirtschaftlichkeit, Wertigkeit, Komfort und Sicherheit. Die neuen Premium-Reisebusse überzeugen durch eine strömungsoptimierte Form, die in einem umfassenden Prozess im Windkanal entwickelt wurde.

Zudem machen ein hybrides Leichtbaukonzept, das bei deutlich weniger Gewicht noch mehr Festigkeit garantiert, sowie ein intelligentes Verbrauchs- und Energiemanagement die neuen Setra Reisebusse zu attraktiven Mehrwert-Fahrzeugen. Die im Jahr 2014 in Kraft tretende Abgasnorm Euro VI für Neufahrzeuge sowie zahlreiche weitere Sicherheitsbestimmungen und gesetzliche Regelungen der kommenden Jahre erfüllt die ComfortClass 500 schon heute.

Kontakt

Daimler AG
Mercedesstraße 137
D-70327 Stuttgart

Bilder

Social Media