Achtfach erfolgreich: Mercedes-Benz und Setra siegen bei den besten Nutzfahrzeugen und Marken 2013

Achtfach erfolgreich: Mercedes-Benz und Setra siegen bei den besten Nutzfahrzeugen und Marken 2013 (lifePR) (Stuttgart, ) .
- Mercedes-Benz und Setra Spitzenreiter in acht Kategorien
- Mercedes-Benz Sprinter, Actros, Antos, Tourino und Citaro sowie Setra MultiClass sind "Beste Nutzfahrzeuge 2013"
- CharterWay und TruckWorks gewinnen erneut als "Beste Marke 2013"


Bei der Leserwahl zu den besten Nutzfahrzeugen und besten Marken 2013 haben Mercedes-Benz und Setra überzeugt: In acht Kategorien konnten die Produkte und Dienstleistungen den ersten Platz erringen. Über 10.000 Leser beteiligten sich an der Wahl, die jährlich vom ETM-Verlag mit den Fachzeitschriften Fernfahrer, lastauto omnibus und trans aktuell durchgeführt wird.

"Die acht Auszeichnungen bei der Leserwahl freuen uns sehr. Wir sind stolz darauf, dass wir mit unserem Produkt- und Dienstleistungsangebot auch in diesem Jahr die fachkundigen Leser auf so breiter Front überzeugen konnten. Meine Kollegen und ich möchten sich für diese Einschätzung bei allen Lesern bedanken", so Dr. Wolfgang Bernhard, im Vorstand der Daimler AG zuständig für Daimler Trucks und Daimler Buses.

Mercedes-Benz Sprinter weiter ungeschlagen

Auch 2013 ist der Mercedes-Benz Sprinter der unangefochtene Sieger der Kategorie Transporter bis 3,5t. Bereits zum 17. Mal in Folge konnte der Sprinter die Leser überzeugen. Er ist Vorreiter auf den Feldern Sicherheit und Effizienz, dies untermauert der gerade vorgestellte neue Sprinter.

Er ist der erste Transporter, der mit Motoren nach der künftigen Abgasstufe Euro VI angeboten wird und darüber hinaus mit herausragend niedrigen Verbrauchswerten bis 6,3 l/100 km glänzen kann. Weltpremiere im Transportersegment feiert mit dem neuen Sprinter der serienmäßigen Seitenwind-Assistenten und der optional erhältlichen Abstands-Warnassistent (Collision Prevention Assist) und der Totwinkel-Assistent (Blind Spot Assist). Neu sind zusätzlich der Fernlicht- und Spurhalte-Assistent. Jedes dieser Systeme wird dazu beitragen, die Zahl der Unfälle noch weiter zu verringern.

Mercedes-Benz Actros und Antos beste Lkw

Der erneute Sieg in dieser Kategorie zeigt es: Der Mercedes-Benz Actros ist der beste Fernverkehrs-Lkw und überzeugt Kunden und Fahrer. Der Actros ist Vorreiter für Effizienz und Umweltfreundlichkeit. Bereits im letzten Jahr wurde jeder dritte Actros Euro VI-konform bestellt. In Deutschland fragen bereits mehr als 70 Prozent den neuen Actros in Euro VI-Ausführung nach - weit vor dem offiziellen Einführungstermin Januar 2014.

Als bester Verteiler-Lkw konnte der Mercedes-Benz Antos überzeugen. Im neuen Produktprogramm von Mercedes-Benz Trucks ist der Antos der Experte für den Einsatz im schweren Verteilerverkehr ab 18 Tonnen. Das Fahrzeug wurde speziell auf die Bedürfnisse in diesem Segment und die Anforderungen der Euro VI-Abgasnorm hin entwickelt und bietet dem Fahrer einen höchst ergonomischen und übersichtlichen Arbeitsplatz.

Vom Start weg konnte auch der Mercedes-Benz Arocs überzeugen. Das Fahrzeug, das im Januar vorgestellt und Anfang Juni seinen Produktionsstart feierte, belegte Platz 2 in der Gesamtwertung der Kategorie Kipper bis 32 Tonnen. Die ersten Kundenfahrzeuge werden im Laufe dieses Monats ausgeliefert.

Drei Siege für die Omnibusse

Zum besten Stadtbus kürten die Leser erneut den Mercedes-Benz Citaro. Mit über 36.000 Einheiten in 15 Produktionsjahren ist er der erfolgreichste Stadtbus der Welt. Bereits seit Mai vergangenen Jahres wird der Citaro Euro VI-konform ausgeliefert und bis Ende 2013 werden mehr als 900 der umweltfreundlichsten Stadtbusse auf den Straßen sein. Trotz der aufwändigen Euro VI-Technik ist auch er effizienter geworden. Das hat er beim Record Run Buses 2012 auch unter Beweis gestellt: Unter Dekra-Aufsicht fuhr der Citaro Euro VI auf einer Strecke von 1.400 km einen Verbrauchsvorteil von 8,5 Prozent zu seinem Vorgänger ein.

Der beste Midibus ist auch in diesem Jahr der Mercedes-Benz Tourino. Als handlicher Reisebus ist er der Spezialist für die Beförderung kleinerer Reisegruppen. Sein einzigartiges Konzept vereint die Kombination von Heckmotor und Vorderachse mit Einzelrad-Aufhängung sowie einer vollwertigen Sicherheits-Ausstattung einschließlich des Elektronischen Stabilitäts-Programms (ESP).

Die Setra MultiClass ist bester Überlandbus 2013. Sie zeichnet sich durch höchste Flexibilität und Wirtschaftlichkeit aus. Insgesamt neun Typen - alle entsprechen der Abgasnorm Euro VI - stehen in diesem Produktsegment zur Verfügung, mit denen sich Linien- und Ausflugsverkehr ideal vereinen lassen.

Preisgekröntes Dienstleistungsangebot

Als beste Marke im Bereich Miete/Leasing ist dieses Jahr zum siebten Mal in Folge der Nutzfahrzeugdienstleister Mercedes-Benz CharterWay ausgezeichnet worden. Seit über 20 Jahren bietet CharterWay Mobilitätslösungen und Dienstleistungen rund um die Beschaffung, den Service und das Management von Nutzfahrzeugen aus dem Hause Daimler. Insgesamt betreut CharterWay in Deutschland weit über 95.000 Fahrzeuge.

Auch TruckWorks, bei Mercedes-Benz die Anlaufstelle für den Komplettservice rund um das Nutzfahrzeug, ist zum dritten Mal in Folge Sieger der Kategorie Truck-/Trailer-Services. Um einen vollumfänglichen Service zu bieten, kooperiert TruckWorks mit renommierten Partnern aus den Bereichen Anhänger, Aufbauten, Achsen, Bremssysteme, Ladebordwände und Kühlaggregate.

Über die ETM-Leserwahl

Der ETM-Verlag mit den Fachzeitschriften Fernfahrer, lastauto omnibus und trans aktuell führt jährlich eine Leserwahl zu den Themen "Die besten Nutzfahrzeuge" und "Die besten Marken" durch. Diese werden zusammen mit Ingenieueren der Dekra ermittelt. In diesem Jahr haben mehr als 10.000 Leser aus 335 Produkten und Marken die Preisträger der 39 Kategorien bestimmt.

Bild 13A629: Für die Daimler AG haben die Preise entgegengenommen (v.l.n.r.): Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses, Ulrich Bastert, Leiter Vertrieb und Marketing Mercedes-Benz Trucks, Axel Stokinger, Leiter Daimler Buses Vertriebsorganisation Deutschland, Till Oberwörder, Leiter Marketing, Vertrieb und Aftersales Daimler Buses, Georg Weiberg, Leiter Globale Produktentwicklung Daimler Trucks, Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Trucks, Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans und André Girnus, Leiter Mercedes-Benz CharterWay

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com

Kontakt

Daimler AG
Mercedesstraße 137
D-70327 Stuttgart

Bilder

Social Media