Professor Norbert Wehn zum Vizepräsidenten für Studium, Lehre und Internationales gewählt

Prof. Dr.-Ing. Norbert Wehn (lifePR) (Kaiserslautern, ) Prof. Dr.-Ing. Norbert Wehn ist in der heutigen Senatssitzung mit überwältigender Mehrheit, 21 der 22 anwesenden Senatoren stimmten für ihn, zum Vizepräsidenten für Lehre, Studium und Internationales der TU Kaiserslautern gewählt worden. Die Amtszeit beträgt vier Jahre und beginnt am 01. September 2013.

Der 54-jährige Hochschullehrer, Lehrgebiet Entwurf Mikroelektronischer Systeme im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, studierte an der TU Darmstadt Datentechnik, wo er auch promovierte und habilitierte. Vor seiner Berufung an die TU Kaiserslautern im Jahre 1997 war er in leitender Position bei der Siemens AG tätig.

TU-Präsident Prof. Dr. Helmut J. Schmidt zeigte sich über die Wahl von Norbert Wehn zum Vizepräsidenten sehr erfreut. Dadurch wird in der Hochschulleitung neben den Naturwissenschaften wieder ein Leitungsmitglied aus den Ingenieurwissenschaften kommen.

Norbert Wehn und seine Mitarbeiter/innen beschäftigen sich in seinem Lehrgebiet mit der Implementierung von Hardware und hardware-naher Software zum Einsatz in eingebetteten Systemen.

Professor Norbert Wehn wurde 2012 mit dem Landeslehrpreis Rheinland-Pfalz für seine gute Hochschullehre ausgezeichnet. Er ist Sprecher des Forschungsschwerpunktes "Ambient Systems" an der TU Kaiserslautern und einer von zwei Technologiebotschaftern der Stadt Kaiserslautern.

Norbert Wehn folgt Prof. Dr.-Ing. Lothar Litz, dessen zweite Amtsperiode als Vizepräsident für Lehre, Studium und Internationales zum 31.08.2013 endet.

Kontakt

TU Technische Universität Kaiserslautern
Gottlieb-Daimler-Straße 47
D-67663 Kaiserslautern
Thomas Jung
TU Kaiserslautern
Leiter PR und Marketing

Bilder

Social Media