Architektouren 2013 führen nach Herzogsägmühle

Mühlenmarkt und Rainer-Endisch-Saal im Fokus der Öffentlichkeit
Mühlen Markt Herzogsägmühle, Foto: Sabine Keyser (lifePR) (Herzogsägmühle, ) Im Rahmen der Architektouren 2013 der Bayerischen Architektenkammer öffnen auch dieses Jahr am 29. Juni knapp 280 Gebäude und Einrichtungen aus Bayern ihre Pforten. Die Besucherziele aus Architektur sowie Landschafts- und Stadtplanung sind normalerweise der Öffentlichkeit nicht oder nur schwer zugänglich und erhalten dementsprechend großen Besucherandrang. Auch Herzogsägmühle steht auf dem Plan der diesjährigen Veranstaltung. So stellt das Schongauer Architekturbüro Weinberger und Anderl zwei ihrer Bauten genauer vor, nämlich den vielbeachteten Neubau des MühlenMarktes sowie den Rainer-Endisch-Saal, beide in Herzogsägmühle.

Von 8.00 bis 12.00 Uhr sind die Gebäude frei zugänglich, zudem werden Führungen angeboten. Für hungrige Architekturfreunde bietet sich der Besuch des nahegelegenen Café und Wirtshaus HERZOG an. Wir hoffen auf gutes Wetter, erbitten ein interessiertes Publikum und freuen uns, als Teil der Architektouren 2013 in Bayern zu einem gelungenen Austausch zwischen Architektur und Öffentlichkeit beizutragen. Für weitere Fragen stellt sich das Büro Weinberger und Anderl unter der Nummer 08861-2727 gerne zur Verfügung.

Kontakt

Herzogsägmühle (Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.)
Von-Kahl-Straße 4
D-86971 Peiting-Herzogsägmühle

Bilder

Social Media