"soft constructions": Rauminstallationen im Museum für Kunst und Gewerbe

(lifePR) (Hamburg, ) Studierende des Departments Design der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) und des Hochschulpartners Shenkar College of Design and Engineering Tel Aviv präsentieren Ergebnisse eines internationalen Workshops. Entstanden sind Modelle für interaktive Rauminstallationen zum Thema Kunst und Architektur.

Die heutige Architektur ist oft generisch und statisch. Im Workshop haben es sich die Studierenden aus Hamburg und Tel Aviv zum Ziel gemacht, mittels elektronischer und kommunikativer Prozesse alternative architektonische Konzepte zu entwickeln. Sie haben Räume geschaffen, die dynamisch, flexibel, subjektiv und temporär sind. Dabei wurden sie betreut durch Prof. Franziska Hübler, Professorin für Computergestütztes Experiment an der HAW Hamburg, und Ruth Ron, Lehrbeauftragte für Interior und Environment am Shenkar College Tel Aviv.

Die Präsentation mit Vortrag findet statt am:
Freitag, 28. Juni 2013 um 15 Uhr,
im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg,
Steintorplatz, 20099 Hamburg.

Medien akkreditieren sich bitte hier: presse@haw-hamburg.de und kirsa.kleist@haw-hamburg.de

Kontakt

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Berliner Tor 5
D-20099 Hamburg
Prof. Franziska Hübler
HAW Hamburg
Fakultät Design, Medien und Information
Social Media