Dr. Eisenbarth und die neuen Medien

Internetmedizin
(lifePR) (Berlin, ) Networking war bereits vor mehr als 500 Jahren für eine erfolgreiche Arztpraxis unerlässlich

Das Unternehmen Arztpraxis 2.0 aus Berlin bietet eine interaktive Plattform, die exakt auf die Bedürfnisse und Belange einer modernen Arztpraxis zugeschnitten ist und sich durch vollständige Usability für Arzt und Patient auszeichnet. Neben Praxishomepage und App, sorgt ein branchengerechtes Social Media-Konzept für eine effektive Patientenkommunikation. Überdies erleichtern verschiedene Online-Module zur Terminvergabe, Patienten- und Personalverwaltung das Praxismanagement.

Für Arztpraxis 2.0 zerbricht sich ein kompetentes Team aus Web- und Kommunikationsfachleuten, medizinischen Beratern sowie Sozial- und Filmwissenschaftlern die Köpfe. Henning Wehming, Gründer von Arztpraxis 2.0 erklärt: "Kernaufgabe der Ärzte ist die Behandlung, dafür braucht es einen Bürokratieabbau - und genau das ist unsere Kernaufgabe. Unser Angebot bietet ein Mehr an Zeit für den Patienten - ein Mehr an Arbeitsentlastung für das Team - ein Mehr an Wertschöpfung und last but not least - ein Mehr an Zukunftsfähigkeit."

Seit 2013 konzentriert sich das Unternehmen Arztpraxis 2.0 auf niedergelassene Ärzte und deren Auftritt im Internet, unter den speziellen gesetzlichen Gegebenheiten in den Bereichen Werbung, Wettbewerb und Patientenschutz. In Berücksichtigung des Heilmittelwerbegesetzes, der Muster-Berufsordnung und den Empfehlungen der Landesärztekammern werden Praxishomepage und App sowohl in ästhetischer als auch funktioneller Hinsicht konzipiert. Das bedeutet z. B. der Verzicht auf die Darstellung von Patientenfotografien, Vorher-Nachher-Bildern, die Verlinkung mit gewerblichen Diensten und Werbebotschaften im Subtext. Unerlässlich dagegen ist die Erstellung von klaren und für den Patienten verständlichen Texten sowie eine Suchmaschinenoptimierung, die auf ein marktschreierisches Keyword-Stuffing verzichtet.

Je nach Praxisgröße und Erfordernis lässt sich der Internetauftritt durch maßgeschneiderte Module ergänzen, um die Arbeitsabläufe in der Praxis zu optimieren. Auch was das sensible medizinische Zirkular über die Sozialen Medien anbelangt, ist die Einhaltung der rechtlichen Gegebenheiten unerlässlich. Sonst kann es einer Arztpraxis schnell ergehen wie einst dem bekannten Wundarzt Dr. Eisenbarth, der sich nicht durch seine medizinische Kunstfertigkeit, sondern durch sein marktschreierisches Auftreten in Misskredit brachte - und das wäre doch zu dumm - widde widde witt bum bum.

Homepage www.arztpraxis2punkt0.de

Kontakt

ARZTPRAXIS 2.0 / Inh. Henning Wehming
Düsseldorferstrasse 3
D-10719 Berlin
Henning Wehming
Arztpraxis 2.0
Inhaber
Social Media