Bayerisches Fernsehen bei der Meckatzer Löwen-bräu

"Abendschau - Der Süden" berichtet live aus der Brauerei
(lifePR) (Meckatz, ) Die feinen Biere der Meckatzer Löwenbräu führen auch das Bayerische Fernsehen nach Meckatz. Am morgigen Dienstag, den 25. Juni 2013, berichtet die "Abendschau - Der Süden" (17.30 Uhr bis 18.00 Uhr) live aus der Brauerei. Abendschau-Reporter Mathias Flasskamp lässt sich von Meckatzer-Geschäftsführer Michael Weiß sowie Braumeister Olaf Fabert durch die Brauerei führen und in die Geheimnisse der Meckatzer Braukunst einweihen. Das Gespräch wird live aus der Meckatzer Löwenbräu übertragen. Die Live-Schaltung findet voraussichtlich zwischen 17.30 Uhr und 17.45 Uhr statt. Auch der Wetterbericht der Sendung wird an diesem Tag live aus Meckatz gesendet.

Im Mittelpunkt stehen die Besonderheiten der feinen Meckatzer Biere sowie das Thema "slowBREWING - Das Brauen mit Zeit für Geschmack e.V.". Meckatzer ist die erste von dem Verein ausgezeichnete Brauerei, die den anspruchsvollen Kriterienkatalog für eine Mitgliedschaft erfüllt hat. slowBREWING setzt sich nach dem Vorbild der Slow-Food-Bewegung für Biere ein, die nicht nur gut schmecken, sondern auch unter besonderer Berücksichtigung umweltrelevanter Kriterien sowie den Prinzipien der klassischen Braukunst hergestellt werden. Den Bieren soll durch schonende Gärung, Reifung und Lagerung genug Zeit gegeben werden, um kompromisslos den hohen Qualitätsansprüchen der Verbraucher gerecht zu werden. Besonderes Augenmerk legt der Verein zudem auf eine faire Zusammenarbeit und Bezahlung aller an der Wertschöpfungskette Beteiligten. Das Bayerische Fernsehen berichtet darüber in der knapp zehnminütigen Live-Reportage.

Kontakt

Meckatzer Löwenbräu Benedikt Weiß KG
Meckatz 10
D-88178 Heimenkirch
Silke Teltscher
Marketing
Social Media