Ein Fauxpas wird sexy und gesellschaftsfähig

Bergmann bringt Perücken mit dunklem Ansatz auf den Markt.
Modell Merit mit modischem dunklem Ansatz. (lifePR) (München, ) Sobald der Ansatz nachwachsender Haare dunkel auf dem Oberkopf erscheint, bricht vor dem Spiegel regelmäßig Panik aus. Meistens, so scheint es zumindest, kommt der unliebsame Ansatz über Nacht. Und das obwohl der letzte Besuch beim Friseur doch höchstens zwei, maximal drei Wochen zurückliegt... Bisher bedeutete das, schon wieder einen Termin zum Nachfärben zu machen oder selbst zur Farbe zu greifen. Alle Blondinen mit diesem Problem können jetzt aufatmen! Denn sichtbare, dunkle Farbansätze sind sexy und mega angesagt.

Wie so oft sind die Vorreiter dieses Trends bei den Promis und Stilikonen zu finden. Kylie Minogue, Kate Moss oder Madonna, Königin der Trendsetter, sieht man seit kurzem öffentlich mit dem einst so verpönten dunkeln Haaransatz. Nun kann man davon ausgehen, dass es weder der Faulheit noch mangelnder Zeit zuzuschreiben ist, dass es auf dem Oberkopf dieser Damen plötzlich dunkel leuchtet, sondern ein Heer von Trendscouts, Stylisten und Visagisten dafür verantwortlich ist. Hintergrund dafür, dass der bisher gröbste Styling-Fauxpas plötzlich gesell¬schaftsfähig geworden ist, ist der Wunsch danach nicht mehr immer nur „geschniegelt und gestriegelt“, sondern natürlich auszusehen. Als schick gilt heute, was nicht zu perfekt wirkt. Bei diesem Trend sind Blondinen ganz klar bevorzugt, denn bei anderen Haarfarben funktioniert das Farbspiel nicht. In New York ist dieser Trend inzwischen so wichtig, dass Trendsetterinnen dafür zahlen, dass ihr Friseur ihnen den Ansatz künstlich einfärbt.

Klingt irgendwie ganz schön umständlich und auch zeitaufwändig. Um diesen Trend mitmachen zu können, ohne viel Zeit oder Geld zu investieren, hat Bergmann für alle Fashionistas und Trendsetterinnen eine viel bessere Lösung parat: Bergmann-Perücken mit dem angesagten, modisch dunklen Ansatz. Denn dieser Ansatz hat immer die perfekte Breite und Farbe, da wächst nichts raus, da muss nichts nachgefärbt werden und der Gang zum Friseur alle drei Wochen entfällt. Und mit einer Perücke können endlich auch alle Brünetten, Rotschöpfe oder Schwarz-haarigen diesen Trend mitmachen und mal ganz anders aussehen, ohne gleich in den Farbtopf zu greifen.

Two-Tone-Perücken von Bergmann geben ihrer Trägerin den Charme eines unschuldigen, blonden Engels mit einer Portion Verruchtheit, die jeder Frau gut steht. In der ClassicLine bietet Bergmann bei dem Bestseller-Modell Liz und bei der Serie CityLine bei den Erfolgsmodellen Cannes, Tokio, Rio und Florenz je drei unterschiedliche Two-Tone-Farbstellungen an.

Kontakt

Bergmann GmbH & Co. KG
Erwin-Rentschler-Str. 16
D-88471 Laupheim
Anja Sziele
Pressekontakt

Bilder

Social Media