Opel Astra feiert Jubiläum - bereits zehnmillionstes Modell produziert

Bereits 10 Millionen produziert: Drei Generationen Opel Astra seit 1991 (lifePR) (Rüsselsheim/Bochum, ) .
- NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers zum Bandbalauf im Astra-Werk in Bochum
- Über 500.000 Astra allein im vergangenen Jahr zugelassen
- Nationaltorhüterin Silke Rottenberg fährt den Champion-Astra vom Band

Der zehnmillionste Opel Astra rollte heute vom Fließband des Stammwerks in Bochum/Deutschland - ein lichtsilberfarbener Astra Caravan 1.7 CDTI mit dem neuen "10-Millionen"-Ausstattungspaket. Mit über 500.000 Zulassungen allein im vergangenen Jahr ist der Astra der absolute Bestseller in der Opel-Palette und führt so die Tradition des Vorgänger-Modells Kadett fort. Bochum wird für den zukünftigen Astra-Erfolg ebenfalls eine entscheidende Rolle spielen: Nach einer konsequenten Neuausrichtung bekam das Werk den Zuschlag für die Produktion auch der nächsten Astra-Generation. Und vor zwei Wochen wurde zudem angekündigt, an dem traditionsreichen Opel-Standort weitere 650 Millionen Euro für die kommende Kompaktklassengeneration zu investieren. Im Beisein des Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Jürgen Rüttgers,fuhr den zehnmillionsten Astra die Torfrau der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft, die zweifache Weltmeisterin und DFB-Pokalsiegerin Silke Rottenberg vom Band.

"Der Astra ist ein Synonym für Opel und die Tradition der Marke. Sein Erfolg belegt auch unsere lange Erfahrung im Kompaktsegment, in der Opel als Pionier bereits seit 1936 mit dem ersten Kadett präsent ist", sagte Opel-Chef Hans H. Demant bei der Feier des Bandablaufs. "Der Astra verkörpert unsere Marke, mit markantem Design, Vielseitigkeit sowie moderner Technologie, die dem Kunden Nutzen bringt - und es ist ein Auto, das Fahrspaß vermittelt."

Weltweite Erfolgsgeschichte startet 1991

Begonnen hat die Astra-Ära am 12. August 1991, als ebenfalls in Bochum ein magmaroter Astra Caravan als allererstes Modell der neuen Baureihe die Werkstore verließ. Inzwischen ist der Astra mit weltweit zehn Millionen produzierten Exemplaren längst ein bewährter Bestseller, dessen Qualitäten in knapp 80 Ländern rund um den Globus gefragt sind. Vor kurzem erst wurde in China der Astra GTC mit dem Titel "Most Fashionable Vehicle" als modischer Trendsetter unter den Importfahrzeugen 2007 ausgezeichnet. Als Saturn Astra wird der Kompakte aus Antwerpener Produktion seit Herbst 2007 in Nordamerika verkauft.

Die drei Astra-Baureihen glänzen mit einer Reihe von Rekorden. So ist beispielsweise die erste Astra-Generation (1991 - 1998) - noch - das meistverkaufte Opel-Modell aller Zeiten. Mit genau 4,13 Millionen produzierten Exemplaren (ohne Astra Classic) löste diese Baureihe den bisherigen Rekordhalter Kadett E (1984 - 1991) mit einer Stückzahl von 3,8 Millionen ab. Beeindruckende Zahlen bietet auch die zweite Astra-Generation: Die im Frühjahr 1998 gestartete Modellreihe lief bereits 3,8 Millionen Mal von den Fließbändern und wird als Astra Classic weiterhin in Gliwice/Polen produziert. Die im März 2004 gestartete dritte Astra-Generation ist nun auf dem besten Weg, es ihren Vorgängern gleich zu tun. Denn bis heute fand sie schon insgesamt 1,9 Millionen Käufer.

Kontakt

Adam Opel AG
Bahnhofsplatz
D-65423 Rüsselsheim

Bilder

Social Media