Handy Verbot am Steuer ins verfassungsgemäß

(lifePR) (Düsseldorf, ) Das Benutzen eines Mobiltelefons am Steuer ist und bleibt verboten. An der Vorschrift, die das Verbot regelt, bestehen laut ARAG Experten keine Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit. Eine entsprechende Verfassungsbeschwerde blieb demnach auch erfolglos (BVerfG 2 BvR 525/08).

Kontakt

ARAG SE
ARAG Platz 1
D-40472 Düsseldorf
Brigitta Mehring
Konzernkommunikation
Fachpresse / Kunden PR
Social Media