Futurecom glänzt mit Ehrengästen beim „Ball der Künste“

Michael Ecker kommt mit Opernstar Lucia Aliberti und Daniel Fendler
Lucia Aliberti bei der Anprobe im Atelier von Daniel Fendler Foto: Viviane Böhringer (lifePR) (München, ) Der Münchner Eventdienstleister FUTURECOM, Europas größter Ausstatter von Veranstaltungen und Events, erwartet zum „Ball der Künste“ 80 prominente Ehrengäste. Futurecom-CEO Michael Ecker wird zusammen mit der weltberühmten sizilianischen Sopranistin Lucia Aliberti und dem Modedesigner Daniel Fendler den Ball beehren.

Als Co-Sponsor des zweiten „Ball der Künste“ sind die „Event-Designer“ von FUTURECOM nicht nur für die Logistik und die Ausstattung mit Mobiliar zuständig, sondern laden auch zahlreiche Freunde, Geschäftspartner und Weggefährten in ihre exklusive „Loge 2“ im Haus der Kunst ein. Zu den Gästen von CEO-Michael Ecker und Mitinhaber Johannes Meyer in der FUTURECOM-Lounge zählen neben Lucia Aliberti, die extra aus Mailand anreist und für den „Ball der Künste“ eine traumhafte Robe von Daniel Fendler trägt, Tiffany-Statthalter Wolfgang Bierlein, Schauspieler Francis Fulton-Smith, Modedesignerin Susanne Wiebe, Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz, Sternekoch Pierre Pfister, Scorpions-Schlagzeuger Hermann Rarebell und der Comedian Florian Simbeck (Erkan & Stefan).

Lucia Aliberti, die als die “Königin des Belcanto” und “wahre Primadonna” gilt, wird
besonders wegen der außergewöhnlichen Klangqualität ihrer Stimme und der bravouröser Technik geschätzt. Auf der Bühne verzaubert sie das Publikum noch bevor sie einen Ton gesungen hat: Konzentration, Kunstwille und vornehme Haltung zeichnen sie aus. Lucia Aliberti hatte bereits Engagements an den bedeutendsten Opernhäusern der Welt, unter anderem an der Metropolitan Opera New York, im Covent Garden London, an der Deutschen Oper Berlin und der Mailänder Scala.

Die Premiere des „Ball der Künste“ im letzten Jahr war das gesellschaftliche Ereignis der Bayerischen Staatsoper. Kein Wunder: Wenn Kent Nagano zum Tanz bittet, kommen nur hochkarätige Gäste. Im Rahmen des Balles wird um Spenden für das UN-Kinderhilfswerk UNICEF gebeten. Als Spendensammlerin hat sich Top-Model Eva Padberg angekündigt.

Durch den Abend führen die Münchner Tatort-Kommissare Udo Wachtveitl und Michael Fitz.

Hintergrundinformationen:
Der Münchner Eventdienstleister FUTURECOM wurde 1999 gegründet und ist eine Holding mit 17 einzelnen GmbHs bzw. Unternehmensbeteiligungen.
Das Portfolio beinhaltet alles rund um das Thema Event wie zum Beispiel Management, Ausstattung, Sponsoring oder Hotelbuchung. In ihren Gesellschaften beschäftigt FUTURECOM World über zweihundert Mitarbeiter. Die Tochterfirma FUTURECOM Event- und Marketing GmbH konzipiert eigene Events, Incentives und Sponsoringaktivitäten und setzt diese um. So berät sie zum Beispiel als exklusive Agentur den Formel 1-Rennstall Force-India und verantwortet deren komplette Team Hospitality. Das Tochterunternehmen FUTURECOM Travel Service GmbH ist eine der erfolgreichsten Hotel-Booking-Agenturen im B2B-Bereich und kooperiert mit über 3.700 Hotels. Täglich werden mehrere Tausend Zimmer an ausgewählte Businesspartner vermittelt.
FUTURECOM ist auch an der Rummenigge Sport Marketing GmbH beteiligt: Roman Rummenigge, Sohn des Vorstandvorsitzenden der FC Bayern AG Karl-Heinz Rummenigge, kümmert sich um Sportevents, Spielervermittlungen und Sportsponsoring. Und nicht zuletzt ist das Unternehmen mit der FUTURECOM Gastro & Lifestyle GmbH auch noch eine erste Adresse im Gastronomiebereich: In München eröffneten Sie mit dem „Cena“ ein Lounge-Restaurant just in
jenen altehrwürdigen Räumen, in denen einst „Kay’s Bistro“ Weltruhm erlangte. Weitere gastronomische Neugründungen und Übernahmen sind geplant. Neben all diesen Aktivitäten bleibt das wichtigste Standbein aber die FUTURECOM Trading Agency GmbH, die mit Cateringequipment, von Table-Top-Produkten, professionellen Küchengeräten bis hin zu Event- Mobiliar handelt und Veranstaltungen jeder Größenordnung zum Erfolg verhilft.

Kontakt

Mayr Nell GmbH - Public Relations | Media | Marketing
Frauenstr. 24
D-80469 München
Marcus D. Mayr
Mayr Nell Public Relations
Inhaber

Bilder

Social Media