Das OK informiert über die Festhöhepunkte

150 Jahre Rheintal-Linie und Eröffnungsfest Bahnhof Chur
(lifePR) (Bern 65, ) Heute Morgen haben das OK "150 Jahre Rheintal-Linie und Eröffnungsfest Bahn-hof Chur" über die Festivitäten vom 23. bis 25. Mai 2008 im Rheintal und in Chur informiert. Passend zu den historischen Feierlichkeiten, erfolgte die Information während der Fahrt in einer historischen Zugskomposition von Rorschach nach St. Margrethen und wieder retour. Das Programm der Festivitäten verbindet die Vergangenheit mit der Zukunft des Öffentlichen Verkehrs in der Süd-/Ostschweiz.

Der Ausblick auf die Festivitäten "150 Jahre Rheintal-Linie und Eröffnung Bahnhof Chur" vom 23. bis 25. Mai 2008 fand heute Morgen in einem besonderen Rahmen statt: Eine historische Komposition mit einer Lok Ae 4/7 und dem Triebwagen De 4/4 fuhr von Rorschach nach St. Margrethen und wieder zurück nach Rorschach. Auf dieser Fahrt bekundeten der St. Galler Regierungsrat Josef Keller, Thomas M. Bergamin, OK Präsident Eröffnungsfest Bahnhof Chur, und Felix Gemperle, Co-OK-Präsident 150 Jahre Rheintal-Linie, viel Vorfreude auf das bevorstehende Fest mit zahlreichen Attraktionen.

"Mit dem Fest möchten wir den Bogen spannen von früher zu heute, ja sogar in die Zu-kunft", betonte Felix Gemperle. Während des Festes erfahren die Gäste die verschiede-nen Epochen mit den entsprechenden Verkehrsmitteln.

Damit kann der Öffentliche Verkehr im Rheintal für einmal anders wahrgenommen werden. Dass die Rheintal-Linie selbst nach 150 Jahren noch immer rege befahren wird und schon heute ein wichtiges Glied in der internationalen Transportkette ist, freute Regierungsrat Keller sehr.

Zwischen den Festorten verkehren spezielle und historische Züge wie unter anderem ein Dampfzug oder der Rote Doppelpfeil. Stündliche Shuttle-Züge ermöglichen zusammen mit dem Rheintal-Express den Halbstundentakt von St. Margrethen nach Chur. Dort findet am Samstag der offizielle Festakt statt, zu dem zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft geladen sind. Für die Bevölkerung verwandelt sich die PostAuto-Station in eine Konzert-Bühne, wo Künstlerinnen und Künstler der verschiedenen musikalischen Genre zum Zuhören und Mitsingen animieren. Weitere Attraktionen rund um den Bahn-hof Chur bieten ein abwechslungsreiches Programm für Gross und Klein.

Das Rheintal und der Bahnhof Chur laden also zum Staunen und Verweilen ein. Neben dem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm sorgen zahlreiche Festwirtschaften für das leibliche Wohl.

Unter www.bahnhof-chur.ch sowie www.rheintallinie.ch sind Informationen zu den Festi-vitäten abrufbar.

Kontakt

Schweizerische Bundesbahnen SBB
Hilfikerstrasse 1
CH-3000 Bern
Colette Hänni
SBB CFF FFS
Mediendienst
Medienstelle Zürich
Schweizerische Bundesbahnen SBB
Social Media