Vattenfall präsentiert 40 Ideen für Stadtquartier am Südkreuz

Ausstellungszeitraum: 15. bis 25. Mai 2008
(lifePR) (Berlin, ) In seinem ehemaligen Umformwerk Südkreuz - in unmittelbarer Nachbarschaft zum gleichnamigen S-Bahnhof - präsentiert Vattenfall in einer Ausstellung mehr als vierzig Ideen zur Neugestaltung des dortigen Areals.

Entstanden sind diese Ideen im Rahmen eines internationalen Studentenwettbewerbs, den Vattenfall im Jahr 2007 ausgelobt hat. Hierbei sollten die Entwicklungspotentiale des ehemaligen Kraftwerksgeländes ausgelotet werden. Auch das denkmalgeschützte Vattenfall Umformwerk aus den 1920er Jahren wurde in die Umnutzungskonzepte einbezogen.

Mit dabei sind vielversprechende Entwürfe von Nachwuchsarchitekten aus Deutschland, Österreich und Italien. Vorgeschlagen wurden zum Beispiel hochwertige Townhouses für Familien, ein Ausbildungszentrum für Berliner Handwerker, Verwaltungs- und Einkaufsobjekte sowie Bildungseinrichtungen.

Der benachbarte Bahnhof Südkreuz ist Kreuzungspunkt von Fernbahnen der Nord-Süd-Linien und dem Berliner S-Bahnring und gilt als Schnittpunkt wichtiger Verkehrsströme. In seinem Umfeld sind die Impulse für die Entwicklung eines lebendigen und attraktiven Stadtquartiers jedoch noch nicht angekommen.

Die Ausstellung ist geöffnet
vom 15. bis 25. Mai 2008
täglich von 11 bis 19 Uhr.
Der Eintritt ist frei.
Umformwerk Südkreuz: Tempelhofer Weg 39 - 47, 10829 Berlin

Kontakt

Vattenfall GmbH
Chausseestr. 23
D-10115 Berlin
Vattenfall Europe Berlin AG & Co. KG
Kommunikation/Marketing
Social Media