Lizenzfreie Fotos vom ersten Kinder-Klettersteig der Alpen in Ramsau

Der Rucksackhersteller TATONKA stellte Fotos für redaktionelle Verwendung kostenfrei zur Verfügung
Für aktive Familien ist die Ferienregion Ramsau am Dachstein (Steiermark / Österreich) ein echtes Eldorado (lifePR) (Dasing, ) Für die Produktion des aktuellen Katalogs hat der Rucksackhersteller TATONKA sechs Urlaubsgebiete in Österreich besucht. Eines davon ist Ramsau am Dachstein. Ramsau hat sich auf Familienangebote spezialisiert. Den Kali-Steig, den ersten Kinder-Klettersteig der Alpen, haben die TATONKA Outdoor-Experten mit ihrem Nachwuchs ausgiebig getestet. Die im Rahmen der Produktion des Katalogs 2007 entstandenen Aufnahmen stellt TATONKA für redaktionelle Verwendung frei zur Verfügung.

Der Steig, benannt nach dem Maskottchen des Ramsauer Kinderclubs, befindet sich am Sattelberg. Er ist als "leicht" eingestuft und umfasst insgesamt 200 Höhenmeter - mit zwei schwierigeren Stellen, den "Einstiegsplatten" und der "Zapfenrinne". Kletterausrüstung wie Helm, Seil und Klettergurt ist deswegen Pflicht! Schon Grundschulkinder können hier ins Klettern reinschnuppern, natürlich immer in Begleitung eines Erwachsenen. Der Abstieg führt über einen für Kinder eingerichteten Natur- und Umwelterlebnispfad. Kinder lernen hier spielerisch ökologisches und biologisches Grundverständnis für die alpine Landschaft.

Österreich wird als Ziel für den Sommerurlaub immer beliebter. Die TATONKA Outdoor-Experten haben während der Aufnahmen für den Katalog 2007/2008 zahlreiche bekannte und weniger bekannte Gebiete besucht: das Dachstein-Gebiet, das Tannheimer Tal, die Krimmler Wasserfälle, Gailtal, den Neusiedler See und die österreichische Hauptstadt Wien. Hochauflösende, lizenzfreie Fotos von ausgewählten Wanderrouten stellt TATONKA Fotojournalisten nun für die redaktionelle Verwendung zur Verfügung.

Kontakt

Tatonka GmbH
Postfach 63
D-86451 Dasing
Dr. Christina Dongowski
Panama PR GmbH
Christian Josephi
Panama PR GmbH

Bilder

Social Media