Premium Kleingeräte mit 3-Zonen-Griff

Für Kontrolle, Komfort und Kraft
Foto: WOLF-Garten (lifePR) (Betzdorf, ) Eine neue Generation von Premium-Kleingeräten stellt WOLF-Garten jetzt vor. Sie zeichnen sich durch funktionale Griffzonen aus, die die Gartenarbeit erheblich erleichtern. Sie geben dem Benutzer eine bessere Kontrolle des Arbeitsvorgangs, sorgen für mehr Komfort und steigern die Kraftübertragung.

Ziehende, stoßende, hackende Bewegungen, sowie Bewegungen aus dem Handgelenk sind dem anspruchsvollen Gartenliebhaber von jeher unangenehm. Sorgen sie nicht nur für schmerzende Gelenke und Muskulatur. Sie können auch leicht zu Verletzungen führen, wenn der Nutzer von Kleingeräten unbeabsichtigt abrutscht.

Der Drei-Zonen-Griff der Premium-Kleingeräte ist in der Kontrollzone der Fingerkontur angepasst und dient der Hand als Schutz. Die Komfortzone zeichnet sich durch angenehme Haptik aufgrund ihrer bauchigen Form und den Weichzonen aus. Das ist angenehm und ermüdet wesentlich weniger als bei der Arbeit mit anderen Griffen.

Die große Handauflagefläche am Griffende unterstützt zum Beispiel beim Unkrautstechen. Die Kraft wird ohne schmerzhafte Druckstellen an der Handinnenfläche übertragen.

Die neuen Premium-Kleingeräte mit funktionalen Griffzonen von WOLF-Garten gibt es als Gartenkelle, Pflanzkelle, Fugenkratzer, Unkrautstecher, Doppelhacke, Fächerbesen und Handgrubber.
Sie sind ab Februar 2008 im Handel zum Preis von zirka 6,99 Euro erhältlich.

Weitere Informationen über die WOLF-Garten Premium-Kleingeräte gibt es bei der WOLF-Garten Deutschland GmbH, 57518 Betzdorf, Sieg.

Für die Redaktion:
Diesen Text und Bildvorschläge finden Sie im Internet zum Download unter www.waschzettel.de/... oder unter www.WOLF-Garten./...

Kontakt

MTD Products Aktiengesellschaft
Industriestr. 23
D-66129 Saarbrücken
Telefon: +49 (6805) 790
Manfred Eckermeier
Presse
Pressesprecher

Bilder

Social Media