Mehr Qualität durch Bewertungen

(lifePR) (Kreuzlingen, ) Deutschlands führendes Hotelbewertungsportal HolidayCheck hat seine umfassende Serviceleistung jetzt um eine Funktion erweitert.

Hoteliers ist es nun möglich, die Bewertungen als kostenloses Instrument der Qualitätssicherung aktiv zu nutzen. Der Grundgedanke von HolidayCheck ist es, mehr Transparenz auf dem Reisemarkt zu schaffen: auf der Grundlage höchster Authentizität und Ehrlichkeit. Ehemalige Gäste geben eine Bewertung der Unterkunft ab, in der sie ihren Urlaub verbracht haben. So erhält jeder Reisende die Möglichkeit, die subjektiv wertvollsten Informationen zu finden und für die eigene Urlaubsplanung zu nutzen.

Parallel dazu hatte der Hotelier selbst bei HolidayCheck bereits seit 2006 die Möglichkeit, über den Hotel-Zugang Neuigkeiten aus seinem Hotel zu veröffentlichen. So konnte er durch die Bekanntgabe von internen Verbesserungen oder Neuerungen seine Reaktion auf Bewertungen kommunizieren.

HolidayCheck hat das Bedürfnis der Hotellerie erkannt, Bewertungen aktiv zur Qualitätssicherung nutzen zu können, und direkt als neue Funktion online umgesetzt. Einige deutsche Hotelketten, wie die Travel Charme AG, sowie deutsche Reiseveranstalter sind bereits begeisterte Nutzer der neuen Services.

Der neu gestaltete Hotelzugang ermöglicht es Hoteliers ab sofort, die von HolidayCheck gesammelten Daten nach ihren eigenen Bedürfnissen auszuwerten. Zum einen kann nun die Entwicklung der Bewertungen in den einzelnen Kategorien ausgewertet und mit dem Vorjahr verglichen werden, was zur Kontrolle der Qualitätsentwicklung und Stärken/Schwächen-Analyse dient. Zum anderen steht dem Hotelier nun die Funktion zur Verfügung das Gästeprofil auszuwerten. So kann er sicherstellen, ob die von ihm gewünschten Kundensegmente auch tatsächlich das Hotel besuchen.

"Man kann mit Recht von Qualitätsmanagement auf der Basis von User Generated Content sprechen.", so Georg Ziegler, verantwortlich für die Weiterentwicklung des Hotel-Zugangs. Hoteliers wenden sich vom aufwändigen System des Gästefragebogens ab und fordern stattdessen aktiv zur Bewertungsabgabe auf. Auf diesem Weg reagiert HolidayCheck auf die veränderte Sichtweise von Hoteliers gegenüber Bewertungen, die sie, egal ob positiv oder negativ, als echten Mehrwert für die eigene Qualitätssicherung nutzen. Mehr noch wird den Hotels klar: nur authentische, von den Gästen geschriebene Bewertungen, sind dem Hotel auch tatsächlich von Nutzen. Gefälschte Einträge wirken kontraproduktiv und fälschen die Auswertungen.

Wie alles bei HolidayCheck wird auch dieser neue Service dem Urlauber einen Mehrwert bei der Urlaubsplanung bieten. Für den ehemaligen Gast ist es schön zu sehen, wie Kritik tatsächlich zur Verbesserung führen kann.

Kontakt

HolidayCheck AG
Bahnweg 8
CH-8598 Bottighofen
Nadja Waldraff
HolidayCheck AG
Social Media