Sicherheit im Internet: Telekom Austria Experte Michael Havas im Expertenchat auf www.seniorkom.at

Viren, Würmer und Trojaner - wie gefährlich ist das Internet wirklich? Telekom Austria Online-Experte Michael Havas stellt sich am 27. Mai 2008 um 18 Uhr den Fragen der Seniorkom.at-Community zum Thema Sicherheit im Internet
Telekom Austria Experte Michael Havas im Expertenchat auf www.seniorkom.at  Foto: Telekom Austria TA AG (lifePR) (Wien, ) Beachtliche 20 Prozent der Internetnutzer in Österreich, die mehrmals pro Woche online sind, waren 2007 über 50 Jahre alt (Quelle: Austrian Internet Monitor, 1. Quartal 2008). Dennoch sind es gerade die älteren Internetnutzer, die sich im World Wide Web oft unsicher fühlen. „Wer mit offenen Augen durchs Internet surft, hat nichts zu befürchten“, lautet die Botschaft von Michael Havas, Leiter der Abteilung Online bei Telekom Austria TA AG. Als Experte in den Bereichen Portalmanagement, eCommerce, Design und Usability weiß der 31jährige, wo im Internet Gefahren lauern und wie man sie am besten vermeiden kann. Im Expertenchat auf der Internetplattform Seniorkom.at will er der Generation 50+ mit hilfreichen Tipps übertriebene Scheu vor dem Internet nehmen und gleichzeitig Wissen um mögliche Gefahrenquellen vermitteln.

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Das Internet kann besonders Senioren in vielen Bereichen das tägliche Leben erleichtern. Doch Meldungen über Betrügereien im Internet oder Viren, die den Computer befallen und lahm legen, verunsichern gerade ältere User. Wie also schützt man sich am besten gegen Gefahren wie Phishing-Mails, Viren oder Würmer? Wo kann man sicher Online Shoppen? Wie wird man lästige Spam-Mails los und kann man die Enkerl vor nicht jugendfreien Inhalten im Internet schützen? Im Telekom Austria Expertenchat mit Michael Havas erhalten Interessierte Antwort auf diese und andere Fragen zum Thema Sicherheit im Internet.

Termin Live-Chat: Dienstag, 27. Mai 2008, 18 Uhr

Der Chat wird vom Team der Internetplattform Seniorkom.at moderiert. Damit wird sichergestellt, dass alle Anfragen beantwortet und Fragen nicht mehrfach gestellt werden. Weitere Informationen sowie das Login zum Chatroom finden Sie unter www.seniorkom.at

Über Seniorkom.at und Telekom Austria

Als Mitinitiator von Seniorkom.at unterstützt Telekom Austria den Österreichischen Seniorenrat bereits seit fünf Jahren dabei, Österreichs Senioren das World Wide Web näher zu bringen, mit dem Ziel, dem „Digital Divide“ in Österreich entgegen zu wirken. Der Erfolg der Initiative ist messbar: Die Internetplattform www.seniorkom.at verzeichnete 2007 3,3 Mio. Besucher mit einer durchschnittlichen Verweildauer von 35 Minuten.
Fotomaterial und Presseaussendung finden Sie unter www.telekom.at/...

Kontakt

A1 Telekom Austria AG
Lassallestraße 9
A-1020 Wien
Telefon: +43 (50) 664-0
Mag. Ursula Berger
Telekom Austria AG
Kommunikation

Bilder

Social Media