Eskadron Halfter Control mit integrierter Führkette

Eskadron Halfter Control mit integrierter Führkette (lifePR) (Werther, ) Das Führen von jungen oder ungehorsamen Pferden kann für Mensch und Pferd gefährliche Folgen haben. Die meisten Pferdehalter begegnen dem schwer zu führendem Pferd mit einer über das Nasenbein verlaufenden Führkette. Das Befestigen und Lösen der Führkette fällt bei einem unruhigen Pferd jedoch schwer und ist oft mühsam.

ESKADRON hat sich diesem Problem angenommen.

Bei dem neuen Halfter von ESKADRON übernimmt die Funktion eine mit dem Halfter dauerhaft verbundene Kette, in die der Strick in 3 verschiedenen Positionen eingehängt werden kann.
Normaler Gebrauch: Der Strick wird am Halfter befestigt.
Gebrauch mit Einwirkung: Strick wird am Kettenring befestigt, ohne das Zug entsteht.
Gebrauch mit starker Einwirkung: Strick wird am Kettenring so befestigt, dass Zug auf die Kette entsteht.

Das mühsame, oft nur gegen den Willen des Pferdes, Anbringen und Abnehmen der Führkette entfällt mit dieser Lösung. Mit dem neuen Eskadron Control Halfter verbessern Sie die Einwirkung auf Ihr Pferd und somit erhöhen Sie Ihre eigene Sicherheit.

Im Gebrauch ist eine ordnungsgemäße Anpassung an den Pferdekopf erforderlich. Das Nasenband darf nicht zu tief verschnallt werden und sollte sich kurz unter dem Jochbein befinden. Beim Anbinden des Pferdes darf ausschließlich der normale Halfterring verwendet werden.

Artikel: 429 64 8707
Farbe schwarz
Größen: P II, V, W, WE
VK: 32,50

Kontakt

Pikeur Reitmoden Brinkmann GmbH & Co. KG
Esch 19
D-33824 Werther
Lasse Oberschelp
Presse/Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media