Rolf Duhnke verlässt Eidos

Nach 13 Jahren steht eine Neuorientierung an
(lifePR) (Hamburg, ) Nach 13 Jahren Firmenzugehörigkeit verlässt Rolf Duhnke als Geschäftsführer den Hamburger Publisher, um sich zukünftig neuen Herausforderungen zu stellen.

Als Mitarbeiter Nummer 1 startete Rolf Duhnke im Mai 1995 mit der Leitung und dem Aufbau der Eidos Niederlassung in Hamburg. Unter seiner Führung konnte sich Eidos eine erfolgreiche Position in der deutschen Computer- und Videospieleindustrie sichern.

Ebenfalls maßgeblich verantwortlich zeichnete Rolf Duhnke als Vorstand des VUD sowie bei der Gründung und den Aufbau des Verbandes BIU. Rolf Duhnke möchte sich zukünftig neuen Herausforderungen stellen.

Die erfolgreiche Fortführung der strategischen Ausrichtung, die Aufgaben des operativen Geschäftes sowie der Geschäftsführung werden von den bisherigen Mitgliedern der Geschäftsleitung übernommen. Klaus Jens zeichnet weiter verantwortlich als Finance Director, Hartwig Walter als Sales Director sowie Lars Winkler als Marketing und Product Director.

Kontakt

EIDOS GmbH
Domstr. 17
D-20095 Hamburg
Eidos Presse-Team
Social Media