Abenteuerliche Reise zum Dach Afrikas

Cruising Reise präsentiert ab sofort eine spannende Trekkingtour zum Gipfel des Kilimanjaro
(lifePR) (Wennigsen, ) Auf in luftige Höhen: Der Fernreisespezialist Cruising Reise bietet mit seiner siebentägigen Trekkingtour "Erklimmen Sie das Dach Afrikas" allen Gipfelstürmern eine spektakuläre Expedition zur Spitze eines der legendärsten Berge der Welt: Der Kilimanjaro. Entlang der Marangu Route durchwandern die Teilnehmer verschiedene Vegetations- und Klimazonen: Von fruchtbaren Böden über üppigen Regenwald bis hin zu einer Hochlagenwüste - der höchste Berg des schwarzen Kontinents hält mit seinen 5.896 Metern eine der abwechslungsreichsten Landschaftsszenerien bereit. Eingebettet zwischen Tansania und Kenia übt das ganzjährig schneebedeckte Bergmassiv schon seit Jahrhunderten eine magische Anziehungskraft auf Abenteurer und Entdecker aus. Die bekannte Marangu Route zählt zu den am besten ausgestatteten Trekkingwegen - Voraussetzung für alle Teilnehmer ist dennoch eine gute Kondition, hochalpine Wander-Erfahrung und Höhentauglichkeit. Ein professioneller Bergführer, Gepäckträger und ein Koch begleiten die Teilnehmer während der gesamten Tour. Die Bergetappen sind bewusst langsamer gehalten, um die Reisenden nach und nach zu akklimatisieren. Erholung finden sie abends in den Berghütten, in denen sie sich mit anderen Wanderern über die Erlebnisse des Tages austauschen können.

Die Abenteuerreise beginnt für die Teilnehmer mit der Abholung vom Flughafen Kilimanjaro. Am Fuße des majestätischen Berges steht ihnen der erste Tag in der charmanten Stadt Moshi sowie im Hotel zur freien Verfügung. Mit einem Kleinbus gelangen die Reisenden am nächsten Morgen zum Marangu Gate in 1.800 Metern Höhe. Von hier erleben sie ihre erste kleine Wanderung von drei bis fünf Stunden. Vorbei an Regenwald und Feigenbäumen wandern die Teilnehmer bis zur Mandara Hütte in 2.700 Metern Höhe. Die nächste Etappe erreichen die Teilnehmer am darauf folgenden Tag nach vier bis sechs Stunden. Die Landschaft wechselt vom üppigen Regenwald hin zu strauchförmigen Gewächsen. In 3.720 Metern Höhe erwartet sie die Horombo Hütte mit einer wärmenden Mahlzeit.

Entlang der steinigen Berglandschaft wandern die Teilnehmer hinauf zur Kibo Hütte in 4.700 Metern Höhe - eine frühe Nachtruhe ist ratsam, denn die Wanderung zum Gipfel startet um ein Uhr morgens. Den Lohn für ihre Mühen erleben die Bergsteiger nach fünf Stunden zunächst am Gillman's Point mit einem traumhaften Sonnenaufgang in 5.685 Metern Höhe. Nach weiteren 184 Metern haben sie das Ziel erreicht - den Uhuru Peak, die Spitze des Kilimanjaro. Die Route führt die Teilnehmer auf dem gleichen Weg zurück bis zum Marangu Gate. Mit einem Kleinbus gelangen die Teilnehmer nach Moshi und am nächsten Morgen mit einem Transfer zum Flughafen, wo die einmalige Tour endet. Die Reise lässt sich ideal mit einem verlängerten Aufenthalt in Tansania kombinieren.

Die siebentägige Trekkingtour "Erklimmen Sie das Dach Afrikas" ist inklusive sechs Übernachtungen in Berghütten und Hotels, Flughafentransfers, Verpflegung gemäß Programm, Englisch sprechendem Bergführer, Gepäckträger, Sicherheits-Equipment und lokaler Steuern bereits ab 864,- Euro pro Person im Doppelzimmer unter der Telefonnummer (05103) 700 00 oder im Internet unter www.ichwillnachafrika.de buchbar.

Kontakt

CRUISING Reise GmbH
Leonhardtstraße 10
D-30175 Hannover
Vanessa Haupt
Kaus Media Services
Kaus Media Services
Social Media