Aktuelles aus der Tourist Information

(lifePR) (Suhl, ) .
- Der besondere Tipp:
Der 8. Thüringer Wandersommer findet vom 25. Mai bis 7. September 2008 unter dem Motto "Wandern 2008 - AM BESTEN IN THÜRINGEN" statt. Auf dem Suhler Territorium stehen vor allem der Gipfelwanderweg und das Vessertal im Focus der Wanderfreunde. Höhepunkt ist dabei die Wanderungen am 09. August ab 09.30 Uhr mit Karin Roth durch das Vessertal.

Ausführliche Informationen zu den Wander-Veranstaltungen in der Region Thüringer Wald, Wanderrouten und entsprechende Wanderkarten erhalten Sie in unserer Tourist Information.

Erweiterte Öffnungszeiten der Tourist Information zum Schützenfest

Freitag, 06.06.2008 10 - 22 Uhr
Samstag, 07.06.2008 10 - 19 Uhr
Sonntag, 08.06.2008 10 - 18 Uhr

Mit dem Nachtwächter auf Tour Die Tourist Information Suhl lädt am 06. Juni 2008, zu einer weiteren außerge-wöhnlichen Stadtführung ein: "Mit dem Nachtwächter durch Suhl!" - "Hört Ihr Leut' und lasst Euch sagen..." - Ein Rundgang mit dem Nachtwächter durch Suhls Innenstadt.

Über die vergangenen Zeiten und über die Menschen, die in Suhl gelebt haben, weiß der Nachtwächter so manches zu erzählen: Geschichtliches und außergewöhnliche Geschichten, Lustiges, Romantisches und Geheimnisvolles. Lassen Sie sich überraschen!

Wann? 06. Juni 2008 um 22.00 Uhr ab Suhler Rathaus (Marktplatz)!

Die Karten für 3,00 EUR pro Person gibt's im Vorverkauf in der Tourist Information Suhl im CCS!

STADTBUMMEL ohne Voranmeldung mit erfahrenen Gästeführern.

Samstag, 07.06.2008, ab 10.30 Uhr zu Fuß für maximal 2 Stunden - Treffpunkt vor der Tourist Information im Congress Centrum Suhl.

Der Teilnahmepreis pro Person beträgt 3,00 €, Kartenvorverkauf in der Tourist Information. Keine Mindestteilnehmerzahl und keine Voranmeldung erforderlich, Kinder bis 14 Jahre in Begleitung der Eltern frei.

Zum Verkaufsoffenen Sonntag in die Tourist Information im CCS

Die Tourist Information Suhl öffnet am 08. Juni, dem zweiten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr, erweitert von 10 bis 18 Uhr.Alle Besucher sind ab 13 Uhr recht herzlich zu einer Verkostung des neuen Suhl-Kaffees eingeladen. Beste Qualität beweist die ausgesuchte Mischung von Kaffeebohnen aus Honduras, Äthiopien und Mexiko, besonders schonend geröstet in der Kaffeerösterei Erfurt. Doch der Suhl-Kaffee bietet mehr als guten Geschmack: Der weltweite Gedanke des "Fairtrade", der den fairen Kaffeehandel zur Sicherung der Existenzbedingungen in den Kaffee-Anbauländern garantiert, wird damit unterstützt. Seit Einführung des "Suhl-Kaffees" im April konnten bereits über 200 Verpackungen an Kaffee-Liebhaber verkauft werden.

Ein weiterer Aktionpunkt wird im Außenbereich des Waffenmuseums präsentiert. Dort wirbt der Unstrut-Hainich-Kreis mit den touristischen Angeboten des beliebten "Baumkronenpfades" und dem neuen "Trabi-Paradies" in Weberstedt.

Kontakt

CCS - Congress Centrum Suhl - Touristik und Congress GmbH
Friedrich-König-Straße 7
D-98527 Suhl
Marion Härter
Veranstaltungen, Marketing, Tourismus
Social Media