Ausstellung von Frau Ruth Moeller-Sporleder vom 16. Juni bis zum 18. Juli im Haus des Gastes in Pelzerhaken

MöweMeier Großbild mit Kescher (lifePR) (Neustadt in Holstein, ) Vom 16 . Juni bis zum 18. Juli stellt die Neustädterin Ruth Moeller-Sporleder im Haus des Gastes in Pelzerhaken einige ihrer Werke in verschiedenen Maltechniken (Aquarell, Radierungen, Ölmalerei, Bauernmalerei) aus. Während der Öffnungszeiten können die ausgestellten Werke 7 Tage die Woche im Leseraum bestaunt werden.

Werdegang:

Ab 1969 belegte Frau Moeller-Sporleder Kurse bei Herrn Heiner Tonn in Neustadt in der Oelmalerei und bei Max Clausen in Radierungen Frau Moeller-Sporleder war schon bei der Gründung der Ausstellungsgemeinschaft VHS Neustadt dabei.

An der Kunstschule Hinterzarten hielt Frau nahm sie wiederholt Seminare bei Angelika Khan-Leonhard: Volkstümlich Dekorative Malerei und Aquarellmalerei Und beim Magister Viktor Preibisch: Ikonenmalerei 1980 zog sie um nach Laufen/Salzach und wurde dort Kursleiterin in der VHS.

Sie führte dort Einzel- und Gruppenausstellungen durch und war Mitbegründerin der "Laufener Palette".

Seit 2004 ist Frau Moeller-Sporleder wieder in Pelzerhaken ansässig:Ruth Moeller-Sporleder Pelzerhakener Str. 11 / App. 59 23730 Pelzerhaken +49(4561)526370

Persönliches von Frau Moeller-Sporleder:

Ich bin der Überzeugung, dass in jedem Menschen künstlerisches schlummert. Um dieses weitergeben und erwecken zu können, habe ich mich im Laufe meines Lebens mit mehreren Maltechniken befasst.

Kontakt

Tourismus- und Kultur-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin
Dünenweg 7
D-23730 Neustadt in Holstein
Kai-Anne Christensen

Bilder

Social Media