Activision enthüllt mit Guitar Hero® World Tour das Ultimative Rock & Roll-Videospiel-Erlebnis

(lifePR) (Burglengenfeld, ) .
- Neue hochmoderne drahtlose Instrumente
- Spieler können mit dem innovativen Musikstudio komponieren, aufnehmen, bearbeiten und ihre Musik weiterverbreiten
- Bisher größte integrierte Auswahl an Master-Tracks
- Starker neuer "Battle of the Bands"-Modus für acht Spieler
- Erster Teil der Guitar Hero® Serie, der herunterladbare Spielinhalte auf Wii ermöglicht

Wenn im Herbst abends die Lichter in den Häusern ausgehen, wird sich eine neue Generation von Gitarrenvirtuosen, Drummern und furchtlosen Frontmännern versammeln und mit Guitar Hero® World Tour von Activision, Inc. (Nasdaq: ATVI) abrocken. Die neueste Version des Spielebestsellers 2007, Guitar Hero World Tour, wird die Welt der Musikspiele verändern, indem sie das spannende Gitarren-Gameplay von Guitar Hero® mit einer gemeinschaftlichen Banderfahrung verbindet und die modernsten drahtlosen Instrumente mit revolutionären neuen Online- und Offline-Spielmodi kombiniert. Das Spiel wird eine schicke Gitarre im neuen Design, ein echtes elektronisches Schlagzeug und ein Mikrofon beinhalten. Außerdem gibt es ein innovatives Musikstudio, in dem die Spieler ihre eigenen Rock & Roll-Hymnen komponieren, aufnehmen, bearbeiten und weiterverbreiten können, sowie eine Online-Bandkarriere und einen "Battle of the Bands"-Modus für acht Spieler.

Mit der bis heute größten integrierten Setliste eines Musik-Rhythmus-Spiels enthält Guitar Hero World Tour ausschließlich Master-Tracks einiger der größten Classic und Modern Rock Bands aller Zeiten, darunter Van Halen, Linkin Park, The Eagles, Sublime und viele andere. Zudem wird das Spiel auf allen Next-Gen-Konsolen weitaus mehr regionale Download-Musik anbieten als je zuvor. Angehende Rockstars können außerdem ihrer Kreativität freien Lauf lassen und alles selbst anpassen - vom Aussehen ihres Charakters und der Instrumente bis hin zum Bandlogo und Albumcover.

Neben dem neuen, noch besser reagierenden Gitarren-Controller und einem Mikrofon wird Guitar Hero World Tour mit einem echten elektronischen Drum-Kit das wohl realistischste Schlagzeugerlebnis bieten, das man je in einem Videospiel gesehen hat. Der Drum-Controller besteht aus drei Drum-Pads, zwei erhöhten Becken und einem Bassdrum-Pedal und bietet durch seine größeren und geräuschärmeren, anschlagdynamischen Flächen aus Weichgummi ein authentisches Spielgefühl. Außerdem kann das Schlagzeug problemlos aufgebaut, umgestellt, abgebaut und verstaut werden.

"Guitar Hero hat Maßstäbe für musikbasierte Videospiele gesetzt und mit Guitar Hero World Tour und dem bahnbrechenden Musikstudio des Spiels liefern wir wieder einmal beispiellose Innovationen, die das Potenzial haben, von Konsumenten geschaffene Musik zu revolutionieren - ganz ähnlich wie Videoportale, die von Benutzern selbst gedrehte Filme beeinflusst haben", so Dusty Welch, Head of Publishing von RedOctane. "Mit der Einführung der neuen modernen und hochwertigen drahtlosen Instrumente, weitreichenden Anpassungsoptionen und fortschrittlicher Online-Funktionalität ermöglichen wir mit diesem Spiel den Fans und Spielern weltweit, die geselligste und ausdrucksstärkste Musik-Erfahrung aller Zeiten gemeinsam zu erleben."

Guitar Hero World Tour bietet mehr Spielvarianten als je zuvor. Virtuelle Musiker können ihren Rock & Roll-Fantasien freien Lauf lassen und - zusätzlich zur kompletten Band-Erfahrung - entweder ein einziges oder mehrere Instrumente spielen. Neben all den Online-Spielmodi von Guitar Hero® III: Legends of Rock gibt es in Guitar Hero World Tour nun den Modus "Battle of the Bands", in dem sich acht Spieler online treffen und sich gegenseitig in einem Bandcontest herausfordern können, um herauszufinden, wer nun der Beste der Besten ist. In den verschiedenen Band-Modi können bis zu vier Spieler gemeinsam - online wie offline - durchs Spiel jammen und im Einzelspieler-Karrieremodus können die Spieler in den Konzerthallen ihrer Wahl auf jedem der Instrumente abrocken.

Mit dem innovativen neuen Musikstudio können die Fans nun ihre musikalische Kreativität ausleben und mit allen Instrumenten und zahlreichen Softwareoptionen digitale Musik von Grund auf selbst erschaffen, um später im Spiel zu ihren eigenen Stücken abzurocken. Zudem können die Aufnahmen per GHTunes(TM) Freunden online zugänglich gemacht werden, so dass andere Spieler die einzigartigen Kompositionen herunterladen und selbst spielen können.

Guitar Hero World Tour wird von Neversoft Entertainment für das Xbox 360® Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft und das PLAYSTATION®3 Computer-Entertainment-System entwickelt. Die Wii(TM) -Version wird von Vicarious Visions entwickelt, die PlayStation®2-Version von Budcat. Das Spiel hat noch keine Altersfreigabe erhalten.

Weitere Informationen und Pressematerialen zu Guitar Hero® World Tour erhalten Sie unter www.activision.medianetworx.de

Kontakt

S&L Medien Gruppe GmbH
Aidenbachstr. 54
D-81379 München
Sabrina Behrends
S&L MediaNetworX GmbH
Sabine Störmer
S&L Medianetworx
Social Media