Paddeln, Pumpen, Ponyreiten - Spannende Ferientipps für Familien im Herzogtum Lauenburg

(lifePR) (Ratzeburg, ) Die großen Ferien stehen vor der Tür - endlich Zeit für gemeinsame Abenteuer mit der ganzen Familie! Was es im Herzogtum Lauenburg, der Region zwischen Hamburg und Lübeck, alles zu entdecken gibt! Träumen im Heu, auf dem Lieblingspony reiten, mit Mama und Papa segeln lernen oder zusammen auf große Kanutour gehen, auf der Draisine pumpen oder exotische Schmetterlinge bestaunen - hier freuen sich viele familienfreundliche Gastgeber, Kultur- und Freizeiteinrichtungen auf kleine und große Gäste.

Große Ferien für kleine Leute. Das verspricht das "Wunnerland" Schleswig-Holstein (Plattdeutsch: Wunderland). Hier können sich Eltern auf die Qualität der Unterkünfte, Kultur- und Freizeitangebote verlassen, denn alle Anbieter wurden im Vorfeld nach verbindlichen Richtlinien auf ihre erstklassige Qualität und ausgeprägte Familienfreundlichkeit überprüft. Nur wer die unabhängigen Prüfer mit seiner Leistung, Professionalität und Kreativität überzeugt hat, durfte Wunnerland-Partner werden.

Hier sind Familien willkommen!

Das Tourismus- und Naturzentrum "erlebnisreich" in Mölln ist selbst Wunnerland-Partner und lockt mit vielen spannenden Ausflugstipps, einer interaktiven Ausstellung und einer Familienrallye. Bei der führt Seeadler Eddie, das Maskottchen des Hauses, durch die Ausstellung, und lässt die Besucher Buchstabensalate entwirren und im Kanusimulator über einen virtuellen See paddeln. Auch eine spannende "Schatzsuche im Fahrradsattel" startet am "erlebnisreich". Mit dem GPS-Gerät am Lenker macht sich die ganze Familie auf die Suche nach der "verlorenen Koordinate" und löst dabei manches Rätsel, das es in und um Mölln gibt. Die Antworten führen dann zu einem echten Schatz! Das Angebot kostet 17,50 Euro pro Familie und ist im "erlebnisreich", Tel.04542-85 68 60 oder im Internet unter www.sh-familie.de buchbar. Das Tourismus- und Naturzentrum "erlebnisreich" befindet sich in 23879 Mölln, in der Hauptstraße 150.

Doch nicht nur per Fahrrad, auch im Kanu oder mit dem Segelboot lässt sich das Herzogtum Lauenburg bestens entdecken. Das Kanu-Center Lothar Krebs bietet Paddeltouren an, zum Beispiel auf dem besonders für Anfänger geeigneten Schaalseekanal. Segelkurse für Familien hat die Segelschule Morgenroth im Programm, zudem können Besucher hier Ruder-, Tret- und Motorboote leihen, um die schöne Inselstadt Ratzeburg zu umrunden.

Pferdekinder und pfiffige Wasserschuhe

Zu Ponyspazierritten lädt das Gestüt Heidehof in Sterley ein. Ob Voltigieren oder Reitunterricht, Ausritte oder Kinderferienzeiten - hier dreht sich alles um die bei Kindern so beliebten Islandpferde. Zu einer rasanten Draisine-Fahrt auf alten Gleisen lädt die Erlebnisbahn Ratzeburg ein. Verrückte Fortbewegungsmittel sind deren Spezialität und so verwundert es kaum, dass hier auch Wasserschuhe und Drachenboote erhältlich sind.

Till Eulenspiegel, Tiere und Technik

Unterwegs in der Eulenspiegelstadt Mölln neckt der Schalk mit närrischem Treiben: Hier hat er sogar ein eigenes Museum, das von seinen Streichen erzählt. In Lauenburg ist eine Fahrt mit dem Museumsraddampfer "Kaiser Wilhelm" ein Erlebnis. Technik zum Anfassen bietet auch das Elbschiffahrtsmuseum in Lauenburg. Hier ziehen originale Schiffsmaschinen von alten Elbeschiffen kleine und große Besucher in ihren Bann.

Im Tierpark Krüzen leben über 300 Wildtiere aus allen Kontinenten, zu denen werden die Besucher ganz bequem mit der Parkbahn gefahren. Im großen Freigehege des Möllner Wildparks lassen sich hingegen einheimische Rehe und Damhirsche beobachten. Farbenprächtige Falter flattern durch Deutschlands ältesten Schmetterlingsgarten in Friedrichsruh im Sachsenwald.

Urlaub im Heuhotel, auf dem Bauernhof oder in der Jugendherberge

Neun besonders familienfreundliche Unterkünfte laden zu herzoglichen Familienferien ein. Wer eine besonders urige Unterkunft sucht, dem sei das Heuhotel auf dem "Schaalseehof" in Dargow empfohlen. Im kuscheligen Heu lässt es sich hervorragend von den Abenteuern des Tages träumen. Direkt am Wasser liegen der schöne Gutshof "Zur Kutscherscheune" in Groß Zecher am Schaalsee, die Ferienwohnung der Familie Hentschel am Ratzeburger See und die schönen Appartements der Familie Meier am Elbe-Lübeck-Kanal in Berkenthin. Auch die modern ausgestattete Lauenburger Jugendherberge "Zündholzfabrik" liegt direkt am Elbufer.

Oder wie wäre es mit Ferien auf dem urigen "Neuberhof" in Neuhorst, auf dem idyllisch am Kittlitzer Hofsee gelegenen "Gerstenhof", auf dem komfortablen "Schoppenhof" in Dargow oder im traditionellen norddeutschen Bauernhaus der Familie Clasen in Berkenthin.

Alle Anbieter sind unter www.sh-familie.de zu finden. Das Tourismus- und Naturzentrum "erlebnisreich" hält die Broschüre "Familienferien" mit allen Anbietern im Herzogtum Lauenburg bereit. Tel. 04542-85 68 60, www.hlms.de

Kontakt

Herzogtum Lauenburg Marketing & Service GmbH
Hauptstraße 150
D-23879 Mölln
Herzogtum Lauenburg Marketing & Service GmbH
Social Media