EM 2008 in Klagenfurt

Nicht nur Jogi Löws Mannen geben in Klagenfurt den Ton an/ Bei EM 2008 spielen "Die Schmalzler" (www.schmalzler.de) aus Bayern auf
 EM 2008 in Klagenfurt (lifePR) (Perlesreut, ) Ab Samstag gilt's: Anpfiff zur EM 2008, drei Wochen ist ganz Europa im Fußballfieber. Und mittendrin, statt nur dabei - die "Schmalzler" aus dem Bayerischen Wald (www.Bayrischer-Wald.de)! Die musikalischen Stimmungskanonen aus dem Bayerwald sind die ganze EM über engagiert für das Fanfest der Stadt Klagenfurt im Europapark am Wörthersee. Genau dort, wo die deutsche Nationalmannschaft am Sonntag ihr Auftaktspiel gegen Polen bestreitet, und genau neben dem VIP-Zelt der DFB-Bosse. "Das ist für uns einfach der Wahnsinn", freut sich Schmalzler Max Fenzl darauf, den Fans aus ganz Europa kräftig den Marsch zu blasen.

Engagiert wurden die Schmalzler vom Münchner Oktoberfest-Großgastronom Lorenz Stiftl, der für die Stadt Klagenfurt - neben der UEFA-Fanmeile in der City - das Fanfest am Wörthersee ausrichtet. 150000 Fans werden in der Kärntner Landeshauptstadt erwartet - fast 8000 davon werden die Schmalzler täglich in ihrem Fan-Zelt mächtig einheizen. Darunter zum Auftakt gleich mal dem Landeshauptmann Jörg Haider, der am kommenden Freitag das "Freundschaftsfest Kärnten-Bayern" eröffnen wird. 2500 Musiker werden dann die Kärnten-Hymne anstimmen, danach sind die Schmalzler mit der Bayern-Hymne dran.

Und nicht nur das: Prominenten Besuch bekommen die Schmalzler bei ihrem EM-Act gleich am Freitag vom DFB. Boss Theo Zwanziger feiert seinen 63. Geburtstag - die Schmalzler werden dazu das entsprechende Ständchen anstimmen. Überhaupt wird sich die eine oder andere Begegnung mit unseren Fußball-Stars ergeben, hat doch der DFB direkt neben dem Fan-Zelt der Schmalzler sein VIP-Hauptquartier aufgeschlagen.

Aber für die Schmalzler wird es nicht nur ein Vergnügen. Sie haben am Wörthersee ein 25-Tage-Mammutprogramm zu absolvieren. Jeden Tag über fünf Stunden - vor, zwischen und vor allem nach den Spielen, wenn Party pur angesagt ist. Ihr Repertoire haben die eher volkstümlich angehauchten Bayerwald-Musiker daher auch entsprechend erweitert. Vor allem um Fan- und Fußball-Party-Knaller. Und natürlich ganz frisch einstudiert: den gerade erst zum offiziellen österreichischen EM-Song gekürten Hit "Fieber" von Christl Stürmer. Die macht übrigens - ebenso wie die Sportfreunde Stiller - den Schmalzlern Konkurrenz bei der UEFA-Fanmeile in der Klagenfurter City.

Aber vielleicht, so hoffen die Schmalzler, komme sie ja auch zum Fanfest an den Wörthersee. Was die Schmalzler den einheimischen Fans zum Trost bei österreichischen Niederlagen spielen werden, wissen sie noch nicht. Da halten sie es mit Kaiser Franz Beckenbauer: "Schaun mer mal." Und wie sie sich am 17. Juni bei einer Niederlage der Österreicher gegen Deutschland aus der Affäre ziehen werden, dazu meint Max Fenzl: "Auf jeden Fall ziehen wir ganz neutral deutsche und österreichische Trikots an..."

Text: Stefan Brandl, Passauer Woche

Tourismusmarketing Bayerischer Wald (www.putzwerbung.de) wirbt bei der EM 2008 in Klagenfurt direkt am Fanshop der Schmalzler für "Urlaub Bayerischer Wald"

Über 1.000 Hotels und Ferienwohnungen im Bayerischen Wald findet man unter www.bayerwaldregion.de

Kontakt

Tourismus-Marketing BAYERISCHER WALD
Niederperlesreut 52
D-94157 Perlesreut
Telefon: +49 (8555) 691
Siegfried Putz
Tourismus-Marketing Bayerischer Wald

Bilder

Social Media