Neuer ADAC-Internet-Auftritt: informativer, aktueller und schneller

WM-Planungsunterlagen und Infos für Fans, Teilnehmer oder Anlieger
(lifePR) (München/Trier, ) Der deutsche Weltmeisterschaftslauf ADAC Rallye Deutschland (14.-17. August 2008) startete am 3. Juni 2008 seinen neu gestalteten Internet-Auftritt. Auf der deutschen und englischen Homepage (www.rallye-deutschland.de) finden Fans, Teilnehmer oder Anlieger eine Fülle von allgemeinen und speziellen Informationen sowie ihre persönlichen Planungsunterlagen für den Rallye-Besuch.

Über die Web-Rubriken Zuschauer, Ticket-Center, Fan-Shop, News, Starterliste, Zeitplan, Ergebnisse, Fotos, Hospitality oder Kontakt können nicht nur aktuelle Infos abgerufen werden, sondern es darf auch im umfangreichen Archiv der ADAC Rallye Deutschland gestöbert werden. Ab Anfang Juli 2008 werden auch die aktuellen Streckensperrungen, Umleitungen etc. für betroffene Rallye-Anlieger (Rubrik "Anlieger") publiziert. In den teilweise geschützten Bereichen Presse, Teilnehmer oder Organisation werden natürlich primär interne Bekanntmachungen oder Beschlüsse kommuniziert.

Kontakt

ADAC e.V.
Hansastraße 19
D-80686 München
Peter Linke
ADAC Rallye Deutschland c/o die agentour GmbH
Mediakontakt
Social Media