Blumenrasen für Naturverliebte

Nur acht Mal mähen pro Jahr
Foto: WOLF-Garten (lifePR) (Betzdorf, ) Ein Rasensaatgut für Naturliebhaber und Besitzer extensiv genutzter Gartenbereiche bringt jetzt WOLF-Garten auf den Markt. Dieser „Blumenrasen“ enthält niedrig wachsende Gräser mit jahreszeitlich blühenden Blumen. Der belastbare, niedrig wachsende Rasen muss nur sechs bis acht Mal pro Jahr gemäht werden.

Die hochwertige Mischung enthält zu 94 % Gräser (sechs Arten), drei Leguminosenarten (Hülsenfrüchtler), zwölf Arten von Wildblumen wie Schafgarbe, Flockenblume, Margerite, Salbei, Thymian, Gänseblümchen. Dadurch blüht es im Blumenrasen je nach Jahreszeit immer unterschiedlich.

Selbstverständlich ist der Blumenrasen schnittverträglich. Aber er muss eben nicht so häufig geschnitten werden. Dadurch fällt bis zu 70 % weniger Schnittgut an. Er muss niemals gedüngt werden. Und weil er sehr trockenverträglich ist, muss der Gartenbesitzer ihn selten wässern.

Das Saatgut des Blumenrasens ist sehr ergiebig. Man braucht nur rund 10 g pro Quadratmeter. Es gibt ihn in 250 g Packungen für 25 m² zu zirka 12,99 € sowie in 1-kg-Packungen für 100 m² zu zirka 34,99 €.

Weitere Informationen zum Pflegeleicht Blumenrasen von WOLF-Garten gibt es bei der WOLF-Garten Deutschland GmbH, 57518 Betzdorf, Sieg.

Für die Redaktion: Diesen Text und Bildvorschläge finden Sie im Internet zum Download unter www.waschzettel.de/... oder unter www.WOLF-Garten.de/...

Kontakt

MTD Products Aktiengesellschaft
Industriestr. 23
D-66129 Saarbrücken
Telefon: +49 (6805) 790
Manfred Eckermeier
Presse
Pressesprecher

Bilder

Social Media