Maserati Stuttgart bei der Retro Classics meets Barock 2008

Maserati Driving Tour (lifePR) (Ludwigsburg/Singen, ) Die Alfred Gohm GmbH, Singen, präsentiert bei der Retro Classics meets Barock die aktuellen Maserati-Modelle. Vom 12. bis 15. Juni 2008 kommen im Schlosspark Ludwigsburg einige der weltweit schönsten Automobile zu diesem Concours d'Elegance mit FIVA-A-Status zusammen. Für Tom Brinkmann, Gohm-Markenverant-wortlicher in Stuttgart, passen Maserati- und Oldtimer-Interessenten bestens zusammen: "Beide Zielgruppen sind Liebhaber des Außergewöhnlichen". Folglich lädt Brinkmann zum Ludwigsburger Schloss ein und bietet Besuchern des Concours Probefahrten mit der aktuellen Maserati-Palette an. Für einen Obolus von 25 Euro zu Gunsten der Sabine-Dörges-Stiftung für krebskranke Kinder und Jugendliche können sich Interessenten 30 Minuten lang von dem Mythos der italienischen Renner verzaubern lassen. Um diesen Zeitplan einhalten zu können, haben die Profis der Maserati Deutschland GmbH, welche auch die Maserati Driving Days ausrichten, eine Route ausgearbeitet. Für diese wohltätige Aktion stehen fünf Maserati-Modelle zur Verfügung, darunter auch der neue GranTurismo "S" mit 440 PS.

Im Schlosspark erwartet die Besucher ein Maserati-Ferrari-Display mit ausgesuchten Exponaten. Kern dieses Ensembles sind die aktuellen Maserati-Modelle GranTurismo, Quattroporte und 4200 CambioCorsa. Um den Querschnitt auf die italienischen Sport- und GT-Wagen abzurunden, wurde der neue Ferrari 612 Scaglietti "One to One" integriert. Der Brückenschlag zu der berühmten Geschichte der beiden Traditionsmarken erfolgt über einen Ferrari 250 GT von 1958, welcher ebenfalls ausgestellt ist.

Am 1. Januar 2008 hat die Alfred Gohm GmbH die Maserati-Repräsentanz in Stuttgart übernommen. Der provisorische Betrieb kann ab Juli 2008 in der Wolfgang Brumme Allee 35 in Böblingen bezogen werden. Der Standort ist unmittelbar in der Nähe des neu entstehenden Meilenwerks. Nach dessen Fertigstellung im Juni 2009 wird Gohm dort Räumlichkeiten anmieten. Neben Maserati kommt die Repräsentanz für Lamborghini hinzu.

Das Autohaus Gohm ist ein Familienbetrieb mit über 100-jähriger Tradition. Bereits mehr als 25 Jahre widmet sich das Team in Singen den Sportwagen und Luxuslimousinen der Marken Bentley, Ferrari, Jaguar und Maserati. Unter Leitung von Tom Brinkmann wurde von 2008 an die Schwäbische Metropole mit Maserati Stuttgart und Lamborghini Stuttgart Meilenwerk neu besetzt. Geschäftsführer der Alfred Gohm GmbH ist Thorsten Gohm, dessen Großvater das besondere Autohaus im Jahr 1906 gründete.

Nähere Informationen finden Sie unter www.gohm.de.

Kontakt

A. Gohm GmbH
Georg-Fischer-Str. 65
D-78224 Singen
Autohaus A. Gohm GmbH
Tobias Aichele Communication

Bilder

Social Media