Fußball Europameisterschaft 2008

"Die Schmalzler" auf Werbetour für den Bayerischen Wald
schmalzler stage (lifePR) (Freyung/Klagenfurt, ) Anpfiff für die Musikanten "Die Schmalzler" aus dem Bayerischen Wald bei der Fußball-Europameisterschaft ab morgen in Österreich und der Schweiz: Schon am heutigen Freitag spielen die Musiker in Klagenfurt auf, wo am Abend DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger im Zelt neben dem Wörtherseestadion seinen Geburtstag feiert. Dabei treten "Die Schmalzler" als musikalische Gäste auf. In Klagenfurt spielt die deutsche Nationalmannschaft am 8. Juni gegen Polen und am 12. Juni gegen Kroatien. Zudem erfolgt am 7. Juni im Festzelt in Klagenfurt die große Eröffnungsfeier durch den Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider. Ein Medienrummel wird erwartet und zugleich werden "Die Schmalzler" auch Werbung für ihr Heimatgäu machen. Wie auch Siegfried Putz aus Niederperlesreut, der während der gesamten EM in Klagenfurt im Riesenzelt für sein Netzwerk "Bayerwaldregion" Werbung machen wird und mit Prospekten den Bayerischen Wald in Österreich präsentiert. Bis zum 25. Juni geht es dann täglich rund für "Die Schmalzler" in der Fanmeile in Klagenfurt, in der täglich rund 20 000 Menschen erwartet werden. Und so sieht der Spielplan "Der Schmalzler" Karl Wirkert, Max Fenzl, Max Lucksch, Manfred "Joe" Eckerl und Robert Prosser bei ihren Auftritten im rund 6000 Personen fassenden Stiftl-Zelt neben dem Wörtherseestadion in Klagenfurt aus: Bei der EM-Vorrunde vom 7. bis 14. Juni täglich von 16 bis 15.50 Uhr und von 22.30 bis 01.30 Uhr spielen sie ihr Spiel auf der Bühne, und bei der EM-Endrunde vom 15. bis 25. Juni täglich von 18 Uhr bis 20.35 und von 22.30 bis 01.30 Uhr. Da werden sie Tausenden von Fans mächtig einheizen und Stimmung machen. Zur Fußball-EM in Klagenfurt am Wörthersee direkt am Strandbad betreibt die Firma Stiftl direkt neben dem DFB VIP-Zelt ein Zelt mit 4300 Sitzplätzen und einen Biergarten, der Platz bietet für 2200 Gäste. Auf zwei LED-Wänden können die EM-Fußballspiele in Klagenfurt verfolgt werden. Stiftl ist im Landkreis Freyung-Grafenau kein unbekanntes Unternehmen, denn das Unternehmen stellte in Freyung das Riesenzelt beim Jubiläum "25 Jahre Die Schmalzler" auf der Au auf. Auch Österreich setzt dabei auf bayerisches Know-how. Einen original Oktoberfestwirt hat sich die Stadt Klagenfurt für das größte Public Viewing in Kärnten gewünscht - in Vohburg ist das EM-Organisationskomitee fündig geworden: Großgastronom Lorenz Stiftl und sein Team sind während der Europameisterschaft mit einem doppelstöckigen Zelt in der Fanmeile am Wörthersee vertreten. Lorenz Stiftl ist für seinen ersten EM-Einsatz in der Alpenrepublik bestens gerüstet und die ganze Familie Stiftl sowie ein 100-köpfiges Team werden drei Wochen lang täglich von 11 Uhr morgens bis 2 Uhr nachts im Dauereinsatz sein. "Wir werden großes Engagement zeigen, um in Österreich eine gute Visitenkarte zu hinterlassen", versichert Lorenz Stiftl. Oktoberfeststimmung am Wörthersee heißt es ab heute. Richtig bayerisch wird's zugehen, denn der Auftraggeber hat sich Oktoberfeststimmung gewünscht. Nicht nur das Bier und die Speisenkarte sind bayerisch gehalten, auch musikalische Highlights werden importiert, wie eben "Die Schmalzler" aus dem Bayerischen Wald, die Alley Cats aus Pförring und auch der Ingolstädter DJ Ghandi wird für Stimmung sorgen.

Über 1.000 Hotels und Ferienwohnungen im Bayerischen Wald findet man unter www.bayerwaldregion.de

Kontakt

Tourismus-Marketing BAYERISCHER WALD
Niederperlesreut 52
D-94157 Perlesreut
Telefon: +49 (8555) 691
Siegfried Putz
Tourismus-Marketing Bayerischer Wald

Bilder

Social Media