Horizont - Messe für Touristik, Caravaning, Outdoor und Angeln vom 14. bis 16.11.2008 in der Messe Karlsruhe

Island   Heiße Therme (lifePR) (Karlsruhe, ) - Das "friedlichste Land der Welt" auf der Touristikmesse Horizont
- Partnerland Island: Faszinierende Vulkan-Insel aus Feuer und Eis

Hjartanlega velkomin! Die Horizont, Messe für Touristik, Caravaning, Outdoor und Angeln, heißt vom 14. bis 16. November 2008 Island als Partnerland in der Messe Karlsruhe willkommen.

Seit Mai 2008 kann sich Island mit einem weiterem Superlativ schmücken: Der Nordatlantik-Staat wurde zum "friedlichsten Land" der Welt gekürt. Dies hat der in London veröffentlichte "Global Peace Index" (GPI) ergeben. Deutschland landet gemäß dieser Rangliste auf Platz 14. Schlusslicht bildet der Irak.

Ausschlaggebend für die Einschätzung der insgesamt 140 Länder waren Faktoren wie die Anzahl von Häftlingen und die Militärausgaben, die interne und die externe Friedenssituation. Vor Dänemark und dem Vorjahressieger Norwegen bekleidet Island nun den ersten Platz. Der Friedensindex wurde 2007 erstmals veröffentlicht. Er wird von Prominenten wie dem Dalai Lama, Erzbischof Desmond Tutu und Königin Noor von Jordanien unterstützt.

"In Island ist die Welt noch in Ordnung" freut sich David Johannsson, Leiter des Fremdenverkehrsamtes von Island in Neu-Isenburg. "Wir haben statistisch gesehen nicht nur die schönsten Frauen und weltweit die höchste Lebenserwartung, wir können unseren Besuchern nun auch offiziell das friedlichste Land der Welt bieten".

So hat Island weltweit die meisten "Miss World" bezogen auf seine 300.000 Einwohner. Im Jahre 1985, 1988 und 2005 war die Schönste der Welt eine Isländerin, das ist eine "Miss World" pro 100.000 Einwohner. Ein Weltrekord auch bei den Isländischen Männern: Diese können damit rechnen, ganze 79,4 Jahre alt zu werden und haben somit die Japaner mit durchschnittlich 78,6 Jahren auf Platz zwei verdrängt (Quelle: Isländisches Statistikamt Reykjavik, März 2008).

Island - Faszinierende Vulkan-Insel aus Feuer und Eis

Island, der zweitgrößte Inselstaat Europas und die größte Vulkaninsel der Welt, besticht vor allem durch eine einzigartige Naturlandschaft. An keinem anderen Ort Europas kann man die Naturdynamik so deutlich spüren, wie auf der Insel aus Feuer und Eis. Aktive Vulkane, mächtige Gletscher und fauchende Geysire machen Island zu einer faszinierenden Reisedestination. Darüber hinaus bezieht Island über 50 Prozent seiner Energie aus den geothermischen Quellen, die überall auf der Insel brodeln.

Island ist ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit: So überzeugen in den Wintermonaten die kristallklare Luft, der knirschende Schnee und die grün schimmernden Polarlichter. Die milden Sommerabende werden im schier endlosen Licht der Mittsommernachtssonne getaucht, während die leuchtenden Herbsttage mit ihren warmen Farben schmeicheln.

Mit einer Bevölkerungszahl von 300.000 und einer Fläche von 103.000 Quadratkilometern ist das Eiland das am dünnsten besiedelte Land Europas. Rund 93 Prozent der Isländischen Bevölkerung leben in Städten; die meisten Menschen - derzeit 190.000 - in der Hauptstadt Reykjavik und Umgebung. Die lebendige und weltoffene Stadt, die nördlichste Kapitale Europas, besitzt eine vielseitige kulturelle Szene, mit trendigen Cafés, Bars und Restaurants. Zudem laden zahlreiche Läden und Einkaufscenter zum ausgiebigen Shopping ein.

Die Isländer sind freundliche, gebildete, aufrichtige und moderne Menschen. Auch kulinarisch ist Island bei den Feinschmeckern längst ein Begriff: Die Auswahl reicht von hervorragenden Isländischen Meeresprodukten bis hin zu delikaten Lammfleisch-Spezialitäten. Das köstliche Dessert "Skyr", einer Art kalorienarmer Quark, serviert als Torte oder einfach mit frischem Obst sollte man sich unbedingt auf der Zunge zergehen lassen.

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten, die Insel zu entdecken: Ob individuell mit eigenem Fahrzeug, als geführte Studienreise oder als Wellness-Trip mit Besuch des Geothermal-Heilbads Blaue Lagune, das nur 30 Minuten von Reykjavik entfernt ist. Unvergesslich sind auch Trecking-Touren durch das unbewohnte Hochland oder Reitausflüge auf dem Rücken der Island-Pferde durch eine einzigartige Lava-Landschaft. Und ein weiteres zusätzliches Erlebnis hat Island zu bieten: das Erkunden des größten Gletschers Europas, dem Vatnajökull.

Einblicke in die Kultur und das Lebensgefühl der faszinierenden Vulkan-Insel vermittelt Island auf der Reisemesse Horizont.

Weitere Informationen gibt es beim Isländischen Fremdenverkehrsamt, Frau Simone Reppisch, Frankfurter Str.181; 63263 Neu-Isenburg, Tel.: 06102 - 254 484; simone@icetourist.de, Internet: www.visiticeland.com/de

Pressekontakt: Lydia Com PR ; Kantstraße 34, 10625 Berlin,
Tel: 030-36412730; Fotos auf Anfrage unter office@lydiacom.de

Weitere Informationen zur Horizont erhalten Sie unter: www.horizont-karlsruhe.de.

Kontakt

Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK)
Festplatz 9
D-76137 Karlsruhe
Yvonne Halmich
Abt. Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Pressereferentin

Bilder

Social Media