Die Couch fürs Esszimmer

Omega (lifePR) (Anger, ) Gemeinsames Kochen, Spieleabende oder einfach nur plaudern - Geselligkeit zuhause liegt im Trend. "Ideal für das Zusammensitzen mit Freunden und Familie sind Polstersitzbänke. Sie schaffen Gemeinschaft, wenn Gäste kommen bieten sie viel zusätzlichen Platz und vor allem sind sie bequem. Besonders Kinder lieben Bänke, weil sie hier auch mal ein kleines Nickerchen halten können - zudem sind sie mit Lederbezug sehr pflegeleicht", erläutert Gerhard Vorraber, Vorstand des österreichischen Polstermöbelherstellers ADA, der eine Vielzahl an unterschiedlichen Polstersitzbänken im Angebot hat. Bequemlichkeit und Flexibilität steht beim Modell "Omega" im Vordergrund. Dank umklappbarer Seiten- sowie Rückenlehnen kann man hier die Beine hochlegen oder aber für Gäste zusätzlichen Platz schaffen - "Omega" ist die Couch fürs Esszimmer. Bestehend aus zahlreichen Elementen lässt sich aus dem Omega-Polsterbanksystem für jeden Raum die passende Sitzlandschaft zusammenstellen.

Für die in Barhöhe gefertigte Sitzgruppe "Okay" wurde auf pfiffiges und urbanes Design geachtet - die geradlinige Sitzbank mit passenden Hockern und Vollholz-Bistrotisch ist mit bequemer Fußablage ausgestattet und benötigt dank ihrer schlanken Formgebung besonders wenig Raum. "Es ist allgemein ein großer Vorteil der Bänke, dass sie Platz optimal ausnutzen - eine Bank benötigt etwa 30 Prozent weniger Platz als ein konventionelles Tisch-Stuhl-Ensemble, da sie im Gegensatz zum Stuhl nicht nach hinten verschoben werden muss", erklärt Gerhard Vorraber. Neben diesen praktischen Vorteilen werten Sitzbänke den Essbereich aber auch optisch auf. Die edle Sitzbank "Opal" etwa strahlt durch die Kombination aus edler Lederoberfläche und Kufen aus Chrom internationales Dining-Flair aus und lädt mit ihrer großzügigen Sitztiefe zum geselligen Beisammensein ein. Da auch die rückwärtige Lehne durchgehend in Leder gearbeitet ist, kann dieses schöne Sitzmöbel frei im Raum stehen - und das als einzelne Bank, Sitzecke oder dreiseitige Essgruppe. Denn "Opal" kann aus vielen Einzelelementen zusammengestellt und so auf das individuelle Raumbedürfnis abgestimmt werden. ADA bietet eine große Auswahl an Stoffen und Leder an - so wird jedes Modell zu einem Unikat. Das Esszimmer wird zur gemütlichen Wohnzone, in der Gastlichkeit bequem ausgelebt werden kann.

Kontakt

ADA Möbelfabrik GmbH
Baierdorf-Umgebung 61
A-8184 Anger
GeSK mbH
ADA Möbelfabrik GmbH

Bilder

Social Media