Internationaler Marken-Monitor ab sofort auch in Österreich und Skandinavien

psychonomics Logo (lifePR) (Köln, ) Das zur international agierenden YouGov Group gehörende Kölner Markt- und Organisationsforschungsinstitut psychonomics AG weitet seine Reichweite weiter aus. Der BrandIndex, der tägliche Marken-Monitor, wird von psychonomics ab sofort auch in Österreich erhoben. Parallel dazu wird die BrandIndex-Messung auf vier skandinavische Staaten ausgedehnt.

Dadurch weitet sich die internationale Abdeckung des Marken-Monitors durch die YouGov Group weiter aus und umfasst künftig neben Deutschland, Großbritannien, den USA, den Staaten des Mittleren Ostens und der Türkei nun auch Österreich, Dänemark, Schweden und Norwegen. Anhand der BrandIndex-Daten können beispielsweise die nationalen Auswirkungen von Presseberichten im direkten Vergleich ermittelt werden. Ein Beispiel hierfür ist der BrandIndex des Nokia-Konzerns. Dessen Image brach im Zuge der angekündigten Werksschließung in Bochum in der Bundesrepublik deutlich ein. In Großbritannien und den USA blieb das Image dagegen stabil.

BrandIndex misst künftig auch die öffentliche Wahrnehmung in Österreich

Der BrandIndex Österreich misst wöchentlich die öffentliche Wahrnehmung von 330 Verbrauchermarken aus zehn Branchen. Mittels Online-Panel fragt psychonomics Österreich dabei sieben Dimensionen ab: die Markenpräsenz, der allgemeine Eindruck, die Qualität, das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Kundenzufriedenheit, das Arbeitgeberimage und die Weiterempfehlungsbereitschaft. Darüber hinaus wird in Österreich das Image von Politikern gemessen. Dafür werden jede Woche 500 Personen aus dem YouGov Panel Österreich befragt, aus deren Antworten der BrandIndex Österreich ermittelt wird.

BrandIndex Nordic misst Markenwahrnehmung der Skandinavier

In Skandinavien werden täglich 1.000 Skandinavier mittels des YouGov Panel Nordic befragt: 450 Personen in Schweden, 200 in Norwegen, 250 in Dänemark und ab 1. September diesen Jahres 100 auch in Finnland. Dabei geben sie Auskunft über die Wahrnehmung von rund 500 Verbrauchermarken aus - je nach Land - zehn bis zwölf Branchen: bislang 250 Marken in Schweden, 300 in Norwegen und 200 in Dänemark. Hierbei finden ebenfalls die sieben oben genannten Dimensionen Beachtung.

Neuer YouGov-Standort Finnland

Im Rahmen der Ausweitung seiner Reichenweite im skandinavischen Raum wird die YouGov Group darüber hinaus einen neuen Standort in Finnland eröffnen. Ab August 2008 trägt der erfahrene Marktforscher Pasi Jouko Vilhelm Houvinen von Helsinki aus unter anderem für die Erhebung des BrandIndex Nordic in Finnland Verantwortung.

Über BrandIndex Deutschland:

Der BrandIndex Deutschland misst täglich die öffentliche Wahrnehmung von 550 Verbrauchermarken aus 18 Branchen. Mittels Online-Panel werden sieben Dimensionen gemessen: Markenpräsenz, allgemeiner Eindruck, Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenzufriedenheit, Arbeitgeberimage, Weiterempfehlungsbereitschaft. Dafür werden jeden Tag 1.000 Personen befragt, aus deren Antworten der BrandIndex ermittelt wird.

Detaillierte Angaben zur Methodik des BrandIndex finden Sie unter www.brandindex.de.

Kontakt

YouGov Deutschland AG
Gustav-Heinemann-Ufer 72
D-50937 Köln

Bilder

Social Media