Trilogie in Glas für Zagreb

Wettbewerbsentscheid für Büro- und Hotelensemble
Trilogie für Zagrebs Süden (Rendering) (lifePR) (Zagreb/Düsseldorf, ) Auf der Pressekonferenz vom 29.05.2008 hat die Tochterunternehmung verdispar d.o.o. eines Norwegischen Finanzfonds den Gewinner des offenen Wettbewerbes "Savska Tower" bekannt gegeben. Gegenstand des Wettbewerbes war es, am südlichen Zugang Zagrebs auf einem 5.400 qm großen, dreieckigem Grundstück in repräsentativer Lage hochwertige Büro-, Konferenz- und Hotelflächen zu schaffen.

Der Siegerentwurf entstammt der kroatischen Dependance, des Düsseldorfer Büros Anin Jeromin Fitilidis & Partner - AJF projekt d.o.o.. Dieser sieht vor, die gewünschte Fläche von 40.000 qm auf drei Baukörper zu verteilen, welche in einem zweigeschossigen Sockel miteinander verbunden sind. Der prägnante Gebäudekomplex staffelt sich in seiner Höhe von zehn Geschossen (Hotel) über 13 auf 17 Geschosse plus fünf Tiefgaragenebenen und wird über einen repräsentativen Vorplatz an der Savska Cesta, einer der bedeutendsten Geschäfts und Bürostraßen Zagrebs erschlossen.

Durch die hochwertige Gleichbehandlung der Fassaden entsteht eine städtebauliche Figur mit hohem Wiedererkennungswert. Mittels der bewussten Abkehr von der traditionellen Blockbildung, wird ein hoher Anteil an natürlicher Belichtung ermöglicht. Kernstück der beiden Sockelgeschosse bildet ein flexibel teilbarer Konferenz- und Veranstaltungssaal. Weitere Nutzungen des Sockelgeschosses sind Hotelgastronomie, Lobbies, Shop- und Ausstellungsflächen.

An dem Wettbewerb haben 21 Büros teilgenommen. Die Realisierung des Projektes ist bis 2011 geplant.

Kontakt

Anin · Jeromin · Fitilidis & Partner
Grunerstraße 36
D-40239 Düsseldorf
Dipl. - Ing. MA Margrit Reinhardt
PR
Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media