Team Speed-Link erobert Nürburgring

Virtuelles Rennteam trifft auf reales Rennteam
Team Speed-Link erobert Nürburgring (lifePR) (Weertzen, ) Das virtuelle Live For Speed Racing-Team des TEAM SPEEDLINK und das Entwicklerteam M&M Automotive starten eine Partnerschaft und unterstützen sich gegenseitig auf langfristiger Basis.

TEAM SPEED-LINK, das offizielle eSport Werksteam des deutschen Computer- und Videospielzubehörherstellers Jöllenbeck GmbH, präsentiert seit Anfang des Jahres ein eigenes sechsköpfiges Live For Speed Racing-Team sponsored by Magnat/Audiovox. Die Fahrer des Teams beweisen ihr Können regelmäßig in der GameStar Liga(http://gsl.teamsport-online.com/...) und der ESL Sports League (http://www.esl-sports.net/de).

Das Renn-Team M2 Racing - die Motorsportabteilung von M&M Automotive , die als Entwickler und Dienstleister u.a. Nissan Motor Co. Ltd. am Nürburgring betreuen - fährt im Rahmen des Deutschen Langstreckenpokals erfolgreich auf dem Nürburgring.

Diese innovative Zusammenarbeit zwischen virtuellem und realem Racing-Team gelang in Kooperation mit dem Car HiFi-Spezialisten Magnat und dem Börsen notiertem USUnternehmen für schnurlose Kommunikation und Unterhaltungselektronik Audiovox. Visuell unterstrichen wird die Partnerschaft der beiden Teams durch die Wahl eines identischen Fahrzeug-Designs. Beide, M&M Automotive auf dem Nürburgring und TEAM SPEED-LINK auf den virtuellen Live For Speed Rennstrecken, fahren einen NISSAN 350z in individuellem Design.

Beide Teams sind offizielle Partner des englischen Entwickler-Teams von Live For Speed. Die Kooperation wird unterstützt durch die Medienpartner 4Players.de und Live-For-Speed.de sowie durch den Ausstatter Wear4Gamers, Magnat/Audiovox und ALIENWARE.

Auf der Games Convention 2008 präsentieren sich die beiden Partner gemeinsam in der Eingangshalle der Messe Leipzig. Es findet ein packendes Live For Speed(TM) Turnier statt.
Gleichzeitig stellt M&M Automotive den original Renn - NISSAN 350Z aus. Die Präsentation wird unterstützt durch TEAM SPEED-LINK, SPEED-LINK, 4Players.de, Live-For-Speed.de und ALIENWARE(TM) .

Über Jöllenbeck
Die Jöllenbeck GmbH ist einer der führenden Hersteller von Office & Entertainment Peripherie in Europa. Seit Gründung positioniert sich Jöllenbeck sehr erfolgreich im Bereich PC-, Videospielkonsolen- und Handheld-Zubehör. Das Produktportfolio der Eigenmarke SPEED-LINK umfasst Sound Systeme, Headsets, Mäuse, Mauspads, Tastaturen, Gamepads, Joysticks und weitere Zubehörprodukte. Die SPEED-LINK Produkte bestechen durch die Kombination neuartiger Technologien mit exzellentem Design und hervorragender Funktionalität. Jöllenbeck ist mit SPEED-LINK in über 30 Ländern Europas vertreten.www.speed-link.com

Über TEAM SPEED-LINK
TEAM SPEED-LINK ist ein junger und dynamischer Clan, der 2002 gegründet wurde. Unter dem Motto: "ADD SPEED TO YOUR LIFE" leben und schlagen die Spieler sich durch die Welt des E-Sports. In der Vergangenheit konnten bereits viele Erfolge gefeiert werden, was auf eine spannende Zukunft hoffen lässt.

Über M&M-Automotive
Das Unternehmen M&M Automotive bietet aus einer Hand alle Automotiven Dienstleistungen zur Unterstützung des vollständigen Development-Cycles: Entwicklung,Tests und Support.M&M Automotive Development & Support bietet komplette Logistik,Testdurchführungen und
- Betreuung von Fahrdynamikversuchen, vom Targe-Setting bis zur Validierung...

Über Live For Speed
Live for Speed ist eine packende Rennsimulation, die gerade im Multiplayerbereich neue Wege beschreitet. Das Ungewöhnlichste ist sicherlich, dass das überaus komplexe und auf Realismus fixierte Spiel von nur drei Leuten entwickelt wurde: Victor van Vlaardingen, Scawen Roberts und Eric Bailey.

Quellen:
www.Magnat.de; www.Audiovox.de; www.Team-SL.de; www.MM-Automotive.de, www.Live- For-Speed.de; www.vln.de; www.lfs.net

Kontakt

Jöllenbeck GmbH
Kreuzberg 2
D-27404 Weertzen
Kathrin Bachmann
Jöllenbeck GmbH
PR Manager

Bilder

Social Media