PromoMasters holt Salzburger Landessieg bei Berater- und IT-Preis CONSTANTINUS

Am 5. Juni wurde in Innsbruck der Constantinus Award 2008 im Rahmen einer feierlichen Gala vergeben. Das Salzburger Unternehmen http://www.PromoMasters.at/ sicherte sich österreichweit dabei den zweiten Platz unter rund 100 Einreichungen
Mag. Herbert Ehart (WKS UBIT) und Michael Kohlfürst (PromoMasters) 1 (lifePR) (Salzburg, ) Am 5. Juni wurde in Innsbruck der Constantinus Award 2008 im Rahmen einer feierlichen Gala vergeben. Das Salzburger Unternehmen http://www.PromoMasters.at/ sicherte sich österreichweit dabei den zweiten Platz unter rund 100 Einreichungen in der Kategorie Management Consulting und holte damit den Salzburger Landessieg.

Österreichs Qualitätspreis für externe wissensbasierte Dienstleistungen, der Constantinus Award, wurde im Rahmen des Constantinus Day und des World Consultants’ Day heuer auf der Seegrube in Innsbruck auf 2.000 Metern Seehöhe verliehen. Der Constantinus Award wurde vom Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie (UBIT) der Wirtschaftskammer initiiert und ging 2008 bereits zum sechsten Mal über die Bühne. Mit dem Preis werden Leistungen der Beratungs- und IT-Branche besonders gewürdigt und vor den Vorhang geholt. Acht Kategoerien sorgen dafür, dass wirklich alle Mitglieder des Fachverbands UBIT mit ihren unterschiedlichen Spezialisierungen die Möglichkeit haben, ihr Kundenprojekt einzureichen. Neben der bundesweiten Award-Verleihung werden im Anschluss jeweils auch die Sieger der Bundesländer gekürt.

Mit Suchmaschinen-Marketing zum Erfolg
Das Anifer Unternehmen PromoMasters sicherte sich mit einem Projekt für den Kunden Ultimate Ears den Salzburger Landespreis beim Constantinus 2008. Das US-amerikanische Unternehmen ist der Marktführer im Bereich von professionellen Ohrhörern und personalisierten Bühnenmonitoren. Das Internetmarketing-Unternehmen PromoMasters wurde 2006 beauftragt, das Suchmaschinen-Marketing für die Website von Ultimate Ears zu optimieren, in einer Phase, in der eine neue Website implementiert wurde. „Die Herausforderung war, den Übergang von der alten Website des Kunden zur geplanten neuen möglichst ohne Besucherverluste zu managen“, erklärt PromoMasters-Geschäftsführer Michael Kohlfürst, „Ziel war natürlich, noch mehr Leute als zuvor auf die Website zu lotsen. Dafür haben wir uns zuerst angesehen, was bereits gut umgesetzt wurde und wo es Verbesserungspotenzial gab.“ Die wertvollen Daten wurden aus der alten Seite herausgefiltert und in die neue Suchmaschinen-optimierte Website integriert. Suchmaschinen-Eintragungen und Internet-Pressemitteilungen sowie die Einführung einer umfassenden Statistik als Ergänzung für Marktstudien runden das Projekt ab. Beauftragt wurden die Salzburger von der Agentur Oceanwatch Production Group, die in der Werbeszene Amerikas einen klingenden Namen haben. Die neue Websites wurde übrigens von der Agentur T-Sign programmiert, die neben Wien auch ein Büro in Los Angeles hat. Als nächster Schritt ist im Moment die Erweiterung um neue Produkte- und Promotion-Websites im Gange. Außerdem arbeitet PromoMasters an einem Online-Krisenmanagement für www.UltimateEars.com

Kontakt

PromoMasters Suchmaschinen Marketing
Waldbadstraße 4
A-5081 Anif bei Salzburg
Michael Kohlfürst
Geschäftsführer PromoMasters® Suchmaschinen Optimi

Bilder

Social Media