primeMail bringt Neuheit auf den deutschen Postmarkt

Briefversand durch „Business Mail plus Unterschrift“ so sicher wie nie
Frank Iden (lifePR) (Hamburg, ) Für alle, die ihre Sendung in guten Händen wissen wollen: primeMail erweitert sein Produktportfolio um eine neue Option. Mit "BusinessMail plus Unterschrift" stellt der private Zustelldienst ab sofort personalisierte Briefe gegen Quittung an den Empfänger zu. Die Option beinhaltet einen in Deutschland einmaligen Service: Ist der Adressat nicht zu Hause, gibt primeMail die Sendung bei einem Ersatzempfänger wie Mitbewohner oder unmittelbare Nachbarn ab.

"Wir wollen für unsere Kunden den Versand personalisierter Unterlagen wie Reisepapiere, Geschenkgutscheine oder auch Kundenkarten so sicher wie möglich machen", erklärt Frank Iden, Geschäftsführer von primeMail, die Hintergründe. Damit grenzt sich "BusinessMail plus Unterschrift" deutlich von allen anderen Versandlösungen mit Unterschrift ab: "Im Gegensatz zum Einschreiben ist bei uns die Nachbarschaftsabgabe möglich. Wir unternehmen alles, um unseren Kunden die lästige Abholung in der Postfiliale zu ersparen", so Iden.

Darüber hinaus profitieren Kunden von weiteren, umfangreichen Extra-Services. So können sie im Internet jederzeit den Status ihrer Sendungen abrufen und den Nachweis der Übergabe bequem am eigenen PC ausdrucken. Und auch der Adressat geht mit "BusinessMail plus Unterschrift" auf Nummer sicher. Er wird per Benachrichtigungskarte informiert, sollte die Sendung bei einem Ersatzempfänger abgegeben worden sein. Ist gerade kein Nachbar zur Hand, muss der Adressat trotzdem nicht auf seinen personalisierten Brief verzichten: primeMail unternimmt bis zu drei Zustellversuche, bevor die Zustellung zum gewünschten Datum sowie zur gewünschten Adresse erfolgt.

Kontakt

primeMail GmbH
Essener Straße 89
D-22419 Hamburg
Lisa Henning
Corelations
Gabi Westerteiger
Corelations

Bilder

Social Media