Panini kooperiert mit Österreichs Marktführer

Gamers.at (lifePR) (Nettetal, ) Im September 2008 startet der Panini Verlag in Deutschland die Herausgabe der Videospielezeitschrift ConsolPlus und der PC-Spielezeitschrift GamersPlus, die heute in Österreich unter consol.AT und Gamers.AT firmieren. Beide Titel sind Marktführer im Segment der PC- bzw. Videospiele-Zeitschriften in Österreich.

"Wir sind uns sehr wohl darüber im Klaren, dass der Markt für PC- und Konsolenzeitschriften besonders in Deutschland heiß umkämpft ist. Mit den beiden markterprobten und bei den Lesern äußerst beliebten Zeitschriften consol.AT und Gamers.AT übernehmen wir für den deutschen Markt zwei Top-Produkte, die sich den Herausforderungen stellen können", sagt Max Müller, Director of Publishing bei Panini.

ConsolPlus und GamersPlus starten jeweils mit einer Druckauflage von 150.000 Exemplaren. Der Copypreis beträgt jeweils 2,95 €. Der Anzeigenpreis für 1/1 Seite beläuft sich jeweils auf 5.500 €. Es ist eine Deutschland-Kombi (1/1 Seite 10.450 €) und eine Gesamtkombi Deutschland/Östereich (1/1 Seite 15.156 €; 360.000 Exemplare verbreitete Auflage) buchbar. Auf alle Grundpreise werden für die jeweils ersten drei Ausgaben 30 % Einführungsrabatt gewährt.

Erster Anzeigenschluss für ConsolPlus ist am 01.08.08 (EVT am 12.09.08) und für GamersPlus am 12.09.08 (EVT am 24.10.08).

Kontakt

Panini Verlags GmbH
Rotebühlstraße 87
D-70178 Stuttgart
Andreas Lentz
Steffen Volkmer
Panini Verlags GmbH
PR- & Press-Manager
Rolf Coppenrath
Panini Verlags GmbH Deutschland
Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media