Schmucke Premiere

fotokasten bringt Foto-Schmuck nach Deutschland
(lifePR) (Waiblingen, ) fotokasten, der Foto- und Printservice im Internet, bietet seinen Kunden als erster deutscher Anbieter individuellen Foto-Schmuck. Ob Kettchen, Armband oder Schlüsselanhänger - Schmuck-Fans tragen dank fotogener Accessoires Bilder der Liebsten immer nah am Körper. Die Waiblinger Digitalprint-Experten übernehmen die innovative Idee aus Amerika und fertigen anhand von Armbändern, Halsketten und Schlüsselanhängern edle, bebilderte Unikate.

Sowohl bunte als auch schwarz-weiße Portraits geliebter Menschen eignen sich zum Bestücken des silberfarbigen Foto-Schmucks. Unkompliziertes Hochladen der Bilder auf www.fotokasten.de und ein übersichtlicher Bestellvorgang ermöglichen eine schnelle Lieferung in wenigen Tagen. Dank der Verwendung von nickelfreiem Material haben auch Allergiker keine Probleme mit den Schmuckstücken. Der spezielle Lack schützt den echten Fotoabzug vor dem Zerkratzen oder Altern. So entstehen stylische, ganz persönliche Einzelstücke.

- Vom Foto-Armband funkeln vier bis acht Bilder, verteilt auf vier beidseitig bestückbaren Rahmen in quadratischem und herzförmigem Design. Der Form eines Bettelarmbandes ähnelnd, hängen an der Ankerkette nicht nur die eingefassten Fotos, sondern auch einer von zwölf funkelnden Geburtssteinen. Sie stehen für den Geburtsmonat des Trägers und liegen dem edlen Schmuck-Etui zum Einkleben bei.
- Von acht kleinen Strass-Steinchen eingerahmt, glänzt das Lieblingsbild am Foto-Kettchen. Das zarte Schmuckstück hängt an einer 51 Zentimeter langen, verstellbaren feinen Ankerkette und erfreut Foto-Freundinnen zusätzlich mit passenden Ohrringen.
- Individualisierbare Foto-Anhänger verschönern jedes Schlüsselbund: Schlicht elegant oder mit acht Strass-Steinen fein verziert, drücken Motive in wunderschöner Foto-Optik Gefühle aus und kommen als Blickfang voll zur Geltung.

Kontakt

fotokasten GmbH
Anton-Schmidt-Str. 5 - 15
D-71332 Waiblingen
Jörg Wiedebusch
Borgmeier Public Relations-xbitm
Social Media