Statement vom Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt anlässlich der aktuellen Berichterstattung zum Thema Palmöl

(lifePR) (Berlin, ) Anlässlich der aktuellen Berichterstattung zum Thema Palmöl erklärt Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt:

„Unser Bedarf an Palmöl darf nicht dazu führen, dass immer mehr kostbare Naturwaldflächen abgeholzt werden. Mein Ziel ist es, den Anteil nachhaltig erzeugten Palmöls in Deutschland auf 100% zu steigern. Unser Forum Nachhaltiges Palmöl ist dabei ein Leuchtturmprojekt für eine verantwortungsvolle Rohstoffgewinnung. Ich fordere die deutsche Wirtschaft dazu auf, künftig kein nicht-zertifiziertes Palmöl mehr einzuführen. Je mehr Unternehmen auf nachhaltiges Palmöl setzen, desto stärker werden sich auch die Produktionsbedingungen vor Ort verändern.

Auch auf internationaler Ebene sehe ich den Bedarf für ein  Moratorium zur ausschließlichen Nutzung von nachhaltig zertifiziertem Palmöl. International muss unser Ziel sein, dass weltweit nur noch nachhaltig produziertes Palmöl gehandelt wird. Mit FONAP machen wir in Deutschland dafür den Anfang.“
Social Media