Das begehbare Flachdachfenster

Begehbares Flachdachfenster (Foto: FAKRO) (lifePR) (Hannover, ) http://cdn.lifepr.de/...
Das DXW Flachdach-Fenster ermöglicht auch die Belichtung darunterliegender Geschosse bei genutzten Flachdächern und Dachterrassen. Auf 
Wunsch ist das DXW-Fenster mit mattierter Scheibe erhältlich.
 
Eine absolute Neuheit im Portfolio der FAKRO Dachfenster GmbH ist das begehbare Flachdach-Fenster DXW, das sich beispielsweise in Dachterrassen hervorragend integrieren lässt. Im Aussehen und mit seiner klaren Designsprache orientiert es sich an den FAKRO Flachdach-Fenstern vom Typ F, die in der Ausführung als DEF DU6 aktuell mit dem Red Dot Design Award 2016 ausgezeichnet worden sind.

Mit dem begehbaren Flachdach-Fenster DXW schließt FAKRO eine Lücke im Sortiment, die durch die Entwicklung des Typs F entstanden war, denn das flache Design des Typs F führte zu vielen Nachfragen von interessierten Architekten und Bauherren, die ein solches Fenster in Dachterrassen integrieren wollten. FAKRO hat auf diese Anfragen reagiert und das Flachdach-Fenster DXW steht nun, nach mehrjähriger Entwicklungs-, Test- und Zertifizierungsphase, zur Verfügung.

Das DXW DW6 wird zunächst in acht Standardgrößen angeboten: 60x60 cm, 60x90 cm, 70x70 cm, 80x80 cm, 90x90 cm, 90x120 cm, 100x100 cm und 120x120 cm. Außerdem verfügt das Fenster über eine Niedrigenergie-Dreifachverglasung DW6 mit einer rund 27mm starken Außen-Spezialverglasung mit Antirutsch-Ausstattung und der obligatorischen, innenliegenden VSG-Scheibe zum Innenraum.

Mit einem Uw-Wert von 0,70 W/m²K erfüllt es - neben den hohen ästhetischen und mechanischen Anforderungen - auch sehr hohe energetische Ansprüche und kann somit auch im Niedrigenergiebereich eingesetzt werden. Das Fenster ist bauartbedingt als Festelement erhältlich und kann in Dachneigungen von 0 bis 15 Grad eingesetzt werden.

www.fakro.de
 
Redaktionskontakt:
Die Verwendung des beiliegenden Text- und Bildmaterials ist honorarfrei. Bitte senden Sie jeweils ein Belegexemplar an die unten genannten Adressen:

FAKRO Dachfenster GmbH
Plathnerstraße 5A
30175 Hannover
Fon: ++ 49 (0) 511-26 09 67-0
E-Mail: fakro@fakro.de
Internet: www.fakro.de

PR-Agentur: Krumstroh text + pr
Hamburger Straße 20
22952 Lütjensee
Fon: ++ 49 (0) 41 54 / 98 97 92
E-Mail: krumstroh@text-pr.de
Internet: www.text-pr.de

Kontakt

FAKRO Dachfenster GmbH
Plathnerstraße 5A
D-30175 Hannover
Ulrich Krumstroh

Bilder

Social Media