Neue Professorin für Öffentliches Recht stärkt Lehre am Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht (WIR)

Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch (l.) überreicht Dr. jur. Cordula Schön die Ernennungsurkunde (lifePR) (Wildau, ) Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch hat heute, am 30. August 2016, in Potsdam einer neuen Professorin am Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht (WIR) der Technischen Hochschule Wildau die Ernennungsurkunde überreicht:

Dr. jur. Cordula Schön (*1964) übernimmt eine Professur für Öffentliches Recht mit dem Schwerpunkt Sozial- und Öffentliches Dienstrecht im neuen Bachelorstudiengang „Öffentliche Verwaltung Brandenburg“. Seit 2015 war sie Lehrbeauftragte an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München.

Kontakt

Technische Hochschule Wildau [FH]
Hochschulring 1
D-15745 Wildau
Bernd Schlütter
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media