Peter Reiter-Machoi wird CFO bei der TÜV SÜD Auto Plus GmbH

Finanzexperte mit langjähriger Erfahrung
Peter Reiter-Machoi (lifePR) (München, ) Mit 18 Jahren Berufserfahrung und umfassenden Branchenkenntnissen im Automotive-Bereich übernimmt Peter Reiter-Machoi zum 1. September 2016 die Aufgaben des Chief Financial Officers (CFO) bei TÜV SÜD Auto Plus am Standort Leinfelden-Echterdingen.

Peter Reiter-Machoi war von 2009 bis 2013 als CFO für die TÜV SÜD Automotive GmbH in Garching zuständig und verbrachte die letzten zweieinhalb Jahre in Istanbul, Türkei. Seine zentrale Aufgabe war der Aufbau einer Shared Service Organisation (SSO) für das Cluster Türkei, das aus den drei Einheiten TÜV SÜD TGK, TÜV SÜD Bursa und TÜV SÜD D-Experts besteht. Vor Ort betreute er außerdem das Großprojekt für MAN Truck & Bus, bei dem Rücknahmegutachten für Busse und Lkw in zahlreichen Ländern erstellt wurden.

In seiner neuen Funktion wird er als CFO von TÜV SÜD Auto Plus und der Business Unit Car Business Services (CBS) fungieren. Er ist Ansprechpartner in allen kaufmännischen Belangen national wie international. “Wir freuen uns, mit Herrn Reiter-Machoi einen international erfahrenen Finanzfachmann für uns gewonnen zu haben“, sagt Axel Bischopink, CEO der TÜV SÜD Auto Plus GmbH und der Business Unit Car Business Services. In der (CBS) Car Business Services haben die Münchner alle Services außerhalb des klassischen Kfz-Geschäfts wie Hauptuntersuchungen und Führerscheinprüfungen gebündelt. Das Spektrum reicht von Fahrzeugrücknahmen und -bewertungen über Schadenmanagement, Fahrzeugaufbereitung und Händlerberatung bis hin zum Zulassungsservice. Kunden sind Hersteller, Importeure, Autohäuser, Flottenbetreiber, Autobanken, Leasinggesellschaften und Autovermieter.

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München
Vincenzo Lucà
TÜV SÜD AG
Unternehmenskommunikation MOBILITÄT

Bilder

Social Media