Neuer Besucherrekord im Bikepark Oberhof

Im August bereits Anzahl der Rider des Vorjahres getoppt
(lifePR) (Oberhof, ) Noch läuft die Saison im Bikepark Oberhof. Die Betreiber haben schon jetzt Grund zur Freude: 40 % mehr Biker besuchten bereits in diesem Jahr den Bikepark mit seinen vier verschiedenen Trails und dem Pumptrack an der Talstation des Fallbachliftes.

Streckenpflege und -ausbau: das A und O
„Seit wir 2015 den Bikepark Oberhof eröffnet haben, hat sich gerade bei den Strecken einiges getan“, so Ronald Kabitzsch, Betriebsleiter am Fallbachhang Oberhof. „Alle Trails wurden in diesem Jahr noch einmal überarbeitet. Die Freerider freuen sich über den Ausbau unseres Wies´n Trails im oberen Bereich. Auch am T-wood Trail wurde viel gehandwerkt und verbessert, um das Feeling mit Anliegern, Shore-Elementen und Sprüngen auf dem Flow Trail noch besser aufkommen zu lassen. Neben einem Pumptrack wurde der Bikepark Oberhof in diesem Jahr auch um eine Bikewash Station erweitert. Ein besonderer Dank gilt unserer Crew und den Jungs von Fahrrad Eberhardt aus Gotha, die uns ehrenamtlich immer wieder unter die Arme greifen und den Bikepark mit Ideen bereichern.“

Einrad-Contest und Bikepark Bash
„Wir freuen uns, dass wir Ende März eine größere Gruppe von Einradfahrern während des GermanMunicycle&TrialWeekend 2016 bei uns begrüßen durften“, erzählt Betriebsleiter Ronald Kabitzsch weiter. „Am spektakulärsten war an diesem Wochenende der Downhill-Wettbewerb. Trotz Schnee- und Eisglätte wagten sich die Jungs und Mädels auf dem Einrad unseren Fallbach Trail hinunter. Leider hat das Wetter auch während unseres Bikepark Bash 2016 Anfang Juli nicht ganz mitgespielt. Dennoch konnten wir die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr verdreifachen. Wettbewerbe wie das Team Race oder der Speed Contest kamen bei den Ridern extrem gut an, sodass wir darüber nachdenken, dies beim Bikepark Bash 2017 wieder mit anzubieten“, kommentiert Kabitzsch.
Der genaue Termin für den Bash 2017 wird Ende des Jahres bekannt gegeben.

Bikepark Oberhof noch bis Ende Oktober geöffnet
„Wenn das Wetter mitspielt und es keinen frühzeitigen Wintereinbruch gibt, haben wir bis 31. Oktober 2016 geöffnet“, verspricht Betriebsleiter Kabitzsch. „Auf diesem Wege möchte ich auch alle Fußgänger und Wanderer zu uns einladen. Immer wenn der Bikepark Oberhof geöffnet ist, können alle Interessierten eine Rundfahrt mit dem Doppelsessellift machen und den traumhaften Blick über die Rennschlitten- und Bobbahn, den Bikepark und auf Oberhof genießen. Auch Tourenradler, die rund um den Rennsteig unterwegs sind, können mit dem Fallbachlift befördert werden. Eine spezielle Vorrichtung ermöglicht es, alle Bikes mit Sattel direkt in den Lift einzuhängen“, erklärt Betriebsleiter Ronald Kabitzsch weiter.

Öffnungszeiten Bikepark Oberhof 2016
Freitag: 12:00 – 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag: 10:00 – 17:00 Uhr
Montag – Donnerstag: geschlossen

Treueprogramm für 2017 geplant

„Uns erreichen immer wieder Anfragen hinsichtlich einer Saisonkarte“, erklärt Ronald Kabitzsch. „Zum heutigen Zeitpunkt sind wir trotz der guten Besucherzahlen leider zu klein, sodass sich eine reine Saisonkarte nicht rentiert. Wir planen gerade eine Treuekarte als Belohnung für unsere Stammgäste, die wir im kommenden Jahr einführen werden.“

Kontakt

Oberhof-Sportstätten GmbH
Crawinkler Straße 2
D-98559 Oberhof
Social Media