TÜV SÜD und TÜV Hessen kooperieren mit Schreiber

Full-Service-Pakete für Chemie- und Prozessanlagen und für Kraftwerke
(lifePR) (München, ) TÜV SÜD Chemie Service, TÜV SÜD Industrie Service und TÜV Technische Überwachung Hessen haben mit der Schreiber GmbH einen Kooperationsvertrag geschlossen. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit umfasst zerstörungsfreie Werkstoffprüfverfahren bei Investitions- und Instandhaltungsprojekten, Werkstoff-Engineering wie Metallographie und mechanisch-technologische Prüfungen. Die Betreiber von Anlagen in der Chemie- und Prozessindustrie sowie von Kraftwerken profitieren von umfassenden Servicepaketen und der Einhaltung aller erforderlichen Qualitätsstandards.

„Von der Kooperation unserer Unternehmen profitieren vor allem unsere Kunden im Industriepark Höchst“, sagt Dr. Hans-Nicolaus Rindfleisch, Geschäftsführer der TÜV SÜD Chemie Service GmbH. „Da sich unsere Angebote und Stärken im Rahmen von Prüf- und Unterstützungsleistungen über den gesamten Lebenszyklus von Prozessanlagen bestens ergänzen, können wir aus einer Hand umfassende Servicepakete für Unternehmen der Chemie- und Prozessindustrie anbieten.“

Nicht nur die Raffinerien, sondern auch die Kraftwerke in Deutschland werden immer älter, gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Wirtschaftlichkeit und Verfügbarkeit der Anlagen. „Die Anlagenbetreiber brauchen belastungsfähige Entscheidungsgrundlagen über den Anlagenzustand, um auch mittel- und langfristig einen sicheren und wirtschaftlichen Betrieb zu gewährleisten“, erklärt Ferdinand Neuwieser, Sprecher der Geschäftsführung der TÜV SÜD Industrie Service GmbH. „Durch die Kooperation mit Schreiber können wir unsere Kunden sowohl bei Anlagen­stillständen als auch im laufenden Betrieb mit dem bewährten Qualitätsstandard noch umfassender betreuen.“

„Die Leistungen von Schreiber ergänzen die hochwertigen Dienstleistungen unseres Werkstoff-Prüflabors in Frankfurt in idealer Weise“, betont Karlheinz Russ, Bereichsleiter Industrie Service bei TÜV Hessen. „Dadurch bieten wir den Anlagenbetreibern unter anderem ein Komplettpaket zur Umsetzung ihrer Prüfkonzepte im Rahmen der neuen Betriebssicherheits­verordnung.“

„Durch die Kooperation mit TÜV SÜD und TÜV Hessen eröffnet sich für unsere Kunden die Möglichkeit, sämtliche Prüfmodalitäten sowie Sonderprüfungen und Abnahmen effizienter und effektiver abzuwickeln“, sagt Andreas Weiss, Geschäftsführer der Schreiber GmbH. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich Kraftwerksbau und Raffineriegeschäft sind die Experten von Schreiber in der Lage, Aufträge mit qualifiziertem Prüfpersonal fachgerecht und sicher durchzuführen. „Mittelständische Unternehmen brauchen einen Partner, der flexibel auf unterschiedlichste Anforderungen reagieren kann“, so Andreas Weiss. „Wir finden für jeden eine passende, individuelle Lösung.“

Weitere Informationen zu den Dienstleistungen von TÜV SÜD und Schreiber GmbH für die Chemie- und Prozessindustrie gibt es unter www.tuev-sued.de, www.tuev-hessen.de und www.zfp-schreiber.de.

Über TÜV Hessen: TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH (TÜV Hessen) ist eine international tätige Dienstleistungsgesellschaft mit Sitz in Darmstadt. TÜV Hessen steht für die Sicherheit und Zukunftsfähigkeit von Produkten, Anlagen und Dienstleistungen und das sichere Miteinander von Mensch, Technik und Umwelt. Bei technischen Prüfungen und Zertifizierungen ist TÜV Hessen Marktführer in Hessen, aber auch bundesweit gefragt und international erfolgreich. TÜV Hessen beschäftigt rund 1.300 Miaatarbeiter an mehr als 60 Standorte in Hessen, Niederlassungen in vier weiteren Bundesländern und Partnerunternehmen auf drei Kontinenten. TÜV Hessen ist eine Beteiligungsgesellschaft der TÜV SÜD AG (55 Prozent) sowie des Landes Hessen (45 Prozent). www.tuev-hessen.de

Über Schreiber: Schreiber GmbH - Qualität und Erfahrung seit über 25 Jahren. Die Schreiber GmbH wurde 1990 durch Bernd Schreiber in Dettenheim gegründet. Das Unternehmen ist ein zertifiziertes und akkreditiertes Prüflabor im Bereich der zerstörungsfreien Materialprüfung. Mit Standorten in Dettenheim, Köln, Ludwigshafen, Karlsruhe und Frankfurt gilt das mittelständische, inhabergeführte Dienstleistungsunternehmen als vertrauensvoller Partner, wenn es um Kompetenz, Qualität und Sicherheit geht. Mit den verschiedensten zerstörungsfreien Prüfverfahren unterstützt das Unternehmen vorwiegend Kunden im gesamten Bundesgebiet sowie im europäischen Ausland. Derzeit sind 80 eigene qualifizierte Mitarbeiter mit Inspektionsaufgaben und zerstörungsfreien Prüfungen beauftragt. http://www.zfp-schreiber.de/

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München
Dr. Thomas Oberst
TÜV SÜD AG
Unternehmenskommunikation INDUSTRIE
Social Media