50 Jahre Test Center in Rodgau-Dudenhofen: Opel öffnet zum Festtag die Türen

Sightseeing-Touren hinter die Kulissen, Kronberg-Rallye und viele weitere Highlights
Fünf Jahrzehnte Tests bis zum Limit: Am 10. September feiert Opel den 50. Geburtstag des Test Centers in Rodgau-Dudenhofen (lifePR) (Rüsselsheim/Rodgau-Dudenhofen, ) Großes Jubiläumsfest im Opel Test Center in Rodgau-Dudenhofen: Zum Tag der offenen Tür können am Samstag, 10. September, alle Interessierten einen Blick hinter die Kulissen des 2,8 Quadratkilometer großen, normalerweise streng abgeschirmten Geländes werfen, auf dem Opel-Ingenieure seit genau 50 Jahren jedes neue Modell bis zur Belastungsgrenze testen. Opel erwartet bis zu 20.000 Gäste, darunter Prominente aus Sport, Politik und Wirtschaft. Das Gelände öffnet um 10:00 Uhr; bis 16:00 Uhr können die Besucher das Test Center „unter die Lupe“ nehmen. Die Programm-Highlights finden auf dem großen neuen Skid Pad, rund um die zentralen Verwaltungs- und Werkstattgebäude sowie um die neuen Testgebäude von Global Propulsion Systems statt.

Die Highlights des Programms:
  • Die Rundbahn und viele der Öffentlichkeit sonst nicht zugängliche Teile der offiziellen Teststrecken können auf einer Sightseeing-Tour erkundet werden (ganztägig).
  • Kinovorführungen historischer Filme rund ums Testzentrum (stündlich) und Ausstellung zu „50 Jahre Dudenhofen“ im Eingangsbereich des neuen Test-Gebäudes von Global Propulsion Systems.
  • Rundgang durch die neuen Motoren-Teststände.
  • Fahrvorführungen im stündlichen Turnus durch Opel Motorsport, Opel Performance Center und Formula Student auf dem „neuen“ Skid Pad.
  • Um 13:30 Uhr wird die Kronberg Klassik Tour im Testzentrum erwartet. Besucher können sich die Oldtimer auf dem „alten“ Skid Pad ansehen. Der Startschuss für die nächste Etappe der Kronberg-Rallye und die Vorstellung der einzelnen Teilnehmer erfolgt um 14:50 Uhr vor der großen Veranstaltungstribüne auf dem „neuen“ Skid Pad.
  • Gegen 14:00 Uhr: Offizielle Begrüßung mit Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann auf der großen Bühne auf dem „neuen“ Skid Pad.
  • Ausstellungen zu Themen wie „Testen in Dudenhofen“, Erlkönige, Motosporthistorie und Historie der Achsentwicklung.
  • Ausstellung zahlreicher Oldtimer aus fünf Jahrzehnten auf dem gesamten Veranstaltungsgelände.
  • Teilnahme der Alt-Opel-IG mit bis zu 200 historischen Fahrzeugen.
  • Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen und Leasingangebote vom Verkauf an Mitarbeiter sowie Probefahrten mit bis zu 200 Fahrzeugen.
  • Verkauf von Artikeln der Opel-Collection und des Opel-Shops.
  • Borussia Dortmund bietet auf 700 Quadratmetern mehrere Geschicklichkeitsparcours, spannende Spiele von Fußballgolf und Fußballkegeln bis zum Mini-Opel-ADAM-Rennen sowie den BVB-Fantruck.
  • Vorführungen des Rüsselsheimer Hochrad-Sportvereins.
  • Kids können auf einer Spezialstrecke ein Zertifikat als „Testfahrer“ erwerben, ein Fahrzeug nach ihren Wünschen bemalen und einen echten Boxenstopp ausführen.
  • Verkauf von ferngesteuerten RC-Modellen mit einer großen Versuchsbahn.
  • Informationsstände der Bereiche Talent Akquise, Energie@Opel, Umweltschutz, VIACTIV-Krankenkasse und IG Metall.
Parkplätze befinden sich auf der neuen „Langen Geraden“ direkt am Opel Test Center. Sollte die dortige Kapazität nicht ausreichen, stehen weitere Parkmöglichkeiten am Strandbad Rodgau zur Verfügung. Von dort und von der S-Bahn-Station Rodgau-Dudenhofen fahren Shuttlebusse zum Veranstaltungsgelände. Besuchern aus den umliegenden Ortschaften wird empfohlen, das Fahrrad zu benutzen. Hierfür sind ausreichend Abstellplätze am Haupteingang vorhanden.

Kontakt

Adam Opel AG
Bahnhofsplatz
D-65423 Rüsselsheim
Nico Schmidt
Assistant Manager Corporate Communications

Bilder

Social Media