Aktiv-Sitz-Hersteller feiert Jubiläum mit attraktivem Gewinnspiel

20 Jahre aeris – 20 Jahre bewegtes Sitzen
aeris-Gründer Josef Glöckl mit den Aktiv-Sitzen muvman, swopper, 3Dee, oyo und swoppster (v.l.n.r.). (Foto: aeris/Gisela Schenker) (lifePR) (Haar bei München, ) 20 Jahre, 5 Aktiv-Stuhl-Modelle mit völlig neuartiger Sitz-Technologie und viele glückliche Be-Sitzer später: Aktiv-Sitz-Hersteller aeris feiert 2016 sein 20-jähriges Jubiläum und blickt damit auf eine erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Geleitet von der Philosophie „Leben in Bewegung“ wurden in den letzten zwei Jahrzehnten die Aktiv-Sitze swopper, 3Dee, muvman, swoppster und oyo entwickelt, die natürliche Bewegungen beim Sitzen als Grundlage für Gesundheit und Leistungsfähigkeit ermöglichen. Damit revolutionierte aeris die Bürowelt. swopper & Co. sind inzwischen aus deutschen Büros nicht mehr wegzudenken. Mit einem Jubiläumsgewinnspiel bedankt sich aeris bei allen Wegbegleitern, Partnern und Kunden für ihre langjährige Unterstützung und Treue.

„Vor mehr als 20 Jahren ließ mich die Idee nicht mehr los, einen flexiblen Stuhl zu entwickeln, der langes, starres Sitzen im Büro vermeidet und somit leidige Rückenschmerzen bekämpft. Ich ahnte, dass ein beweglicher Stuhl die Lösung für die Volkskrankheit Nr. 1 sein könnte. Denn der Körper des Menschen ist für ein Leben in Bewegung geschaffen“, betont aeris-Gründer Josef Glöckl.

Eine bewegende Erfolgsstory

So begann die Erfolgsgeschichte von aeris 1991 in einer Münchner Garage. Dort entwickelte Ingenieur Josef Glöckl den Prototypen des ersten dreidimensionalen Stuhls, dem swopper. 1996, nach Gründung der Firma aeris-Impulsmöbel, begann er den swopper zu vermarkten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten zündete auch die Branche und erkannte das Potenzial des Sitzes: Die Erfolgsgeschichte des swoppers hatte begonnen. Und damit die Erfolgsgeschichte des bewegten Sitzens. Denn dem swopper folgten schon bald weitere hoch innovative Sitzmöbel von aeris, wie der Aktiv-Steh-Sitz muvman, der Aktiv-Kindersitz swoppster, der Active-Office-Chair 3Dee und der Designstuhl oyo.

Nicht verbiegen lassen

Was die Aktiv-Sitze von aeris so besonders macht, ist ihre Beweglichkeit und ihre Anpassungsfähigkeit an das natürliche Bewegungsmuster des Menschen. Bei herkömmlichen (Büro-) Stühlen muss der Körper der vorgegebenen, meist starren Sitzkonstruktion folgen. Die Folge: Man bewegt sich kaum und „sitzt sich den Buckel krumm“. Die Aktiv-Sitzmöbel von aeris dagegen fordern und fördern Bewegung und machen so zahlreiche Positions- und Haltungswechsel beim Sitzen möglich. Und das ist ein Segen für Körper, Kopf und Hüfte.

Nur wer sich bewegt, kann was bewegen

Nach 20 Jahren herausfordernder und innovativer Arbeit ist die aeris GmbH im Bereich der 3D-Aktiv-Stühle Marktführer in Europa, vertreibt ihre Produkte weltweit in 39 Ländern, rangiert in der TOP 100-Liste der innovativsten Firmen im deutschen Mittelstand und hat ca. 500.000 Sitzmöbel an den Fachhandel ausgeliefert.

Nutzen, 3D-Technologie und Design der Stühle wurden zudem mehrfach durch nationale und internationale Auszeichnungen, u.a. Bundesinnovationspreis (1997), red dot design award (2011), Universal Design award (2013, 2016), iF Design award (2016) und Iconic Awards (2016), honoriert. Und auch das Museum of Modern Art in New York klopfte an und nahm den swopper 2001 in seine Ausstellung mit auf.

Für Susanna Kindler, Prokuristin und Gesamtleitung Vertrieb/Marketing/Personal bei der aeris GmbH, erklärt sich der Erfolg von aeris ganz einfach: „Der ganz spezifische Mix aus Produkten, die einen echten Nutzen haben, verbunden mit innovativer Technik, unverwechselbarem Design, ‚Made in Germany‘ als Qualitätsstandard, guten Beziehungen zu unseren Handelspartnern und einer Philosophie, die sowohl Mitarbeiter wie auch Kunden begeistert, weil sie echt und lebbar ist – das ist unsere schwer kopierbare Differenzierung und zugleich unser Erfolgskonzept.“

Auch zukünftig will aeris seine Philosophie vom „Leben in Bewegung“ vorantreiben. Der Ausbau des Produktportfolios und des Produktionsstandortes in Horgau bei Augsburg sowie die zunehmende Internationalisierung des Unternehmens sind entsprechende Wachstumstreiber.

Jubiläumsverlosung: 20 swopper Aktiv-Sitze zu gewinnen

Als Dank für alle Wegbegleiter startet aeris im Jubiläumsjahr ein großes Jubiläumsgewinnspiel. Unter allen Teilnehmern werden 20 swopper-Aktiv-Stühle verlost. Die Aktion läuft bis zum 30.09.2016 unter http://www.aeris.de/....

Kontakt

aeris GmbH
Hans-Stießberger-Straße 2a, 3. OG
D-85540 Haar bei München
Sabine Woettki
Marketing
Presse & Öffentichkeitsarbeit

Bilder

Social Media